Auf Facebook teilen Newsticker

Fragen zur Pfeife

Rund um die Pfeifen - von und mit Peter Lehmann

 von PL , 18.03.2010 09:14

Rund um die Pfeifen - ein Thema- zu dem ich vor Jahren schon ähnliches schrieb. Aber ich denke, die Zeit ist gekommen, dass eine neue Pfeifenrauchergeneration auf der Matte steht, die Suche nach den damals sehr beliebten Thema (mehrere tausend Hits in kurzer Zeit)zeitraubend und mühsam ist und neues Wissen dazugekommen ist.

Ich versuche eine gewisse Chronologie zu finden und beginne heute mit den Pfeifen aus Stein.

Die Quellen der Beiträge sind, wenn nicht anders bezeichnet, die gängigen freien Wissensportale im Web, die eigene Sammlung, Erkenntnisse aus Museumsbesuchen und angelesenes und diskutiertes Wissen. Die Bilder sind Fotos der Pfeifen der reichhaltigen eigener Sammlung oder aus genehmigten Bildern aus Museumsbesuchen, von Webseiten-Eigentümern genehmigte Zugriffe oder aus freien Bildern (wie zb aus Wikipedia)


Specksteinpfeifen

Speckstein ist ein Magnesiumsilikat, das quasi weltweit auf allen Kontinenten gefunden wird. In Deutschland wird zumeist der grüne Speckstein abgebaut. Aus Brasilien kommt der grün/schwarze Speckstein.

Geschichte
Speckstein wird seit Jahrtausenden von vielen Völkern als Rohmaterial für Schnitzereien verwendet. Bei den Indianern Nordamerikas zum Beispiel wurde ein rötlicher Speckstein als Ausgangsmaterial für Friedenspfeifen verwendet. Dieser rötliche "Pipestone" ist heute nicht mehr erhältlich.
Speckstein wird auch als Heilstein verwendet wurde. so als Puder mit hautpflegenden Eigenschaften. Noch heute bestehen viele Kosmetika in ihrer Grundsubstanz aus Specksteinpulver.
Speckstein wird heutzutage in der E-Technik wegen seiner isolierenden Eigenschaft verwendet. Um dem Speckstein die benötigte Härte für den Einsatz als Isolator zu geben, wird er im weichen Zustand geformt und anschließend bei hohen Temperaturen gebrannt.
Als Ofenverkleidung wird Speckstein vor allem wegen seiner wärmespeichernden Eigenschaft und der Ästhetik geschätzt.
Als Handschmeichler verfügt Speckstein über schweißauf
saugende Eigenschaften.
Speckstein wird auch als Therapiestein eingesetzt. Er soll auch
eine heilende Wirkung auf die Psyche haben.

Eigenschaften
Chemische Zusammensetzung: Mg3(OH)2SiO10 (Magnesium-Silizium-Verbindung).
Mossche Härte: 1 (ist mit dem Daumennagel ritzbar)

Specksteine sind Naturprodukte, die in Form und Farbe voneinander abweichen. Im Handel sind Specksteine in den
Farben grau, grün, rosa, weiß und schwarz erhältlich

Speckstein als Pfeifenmaterial
Specksteinpfeifen sind nach dem ersten Gebrauch geschmacksneutral. Wie auch Meerschaumpfeifen brennen Specksteinpfeifen nicht aus und können deshalb permanent
genutzt werden. Inwieweit der Stein wie der Meerschaum ein Regenerationsvermögen hat, ist mir nicht bekannt.
Speckstein ist zerbrechlich. Das Material verträgt wie Meer-
schaum keine heftigen Erschütterungen.
Die Pfeife wird im Allgemeinen als Kalumet oder Purpfeife angeboten. Die Purpfeife



ist völlig aus Stein und ist ähnlich der allen bekannten indianischen Friedenspfeife mit Holzmundstück.

Die Friedenspfeife (Lakota: Chanunpa Wakan) oder Kalumet ist noch heute ein bekanntes und gebräuchliches Symbol für eine Streitschlichtung. Die Friedenspfeife wurde früher "Heilige
Pfeife" genannt und diente mehreren indianischen Ethnien, wie
zum Beispiel den Lakota-Indianern, zum Gebet. Der Legende der Lakota nach wurde sie den Menschen durch die Weiße Büffelkalbfrau (Whope) geschenkt, zusammen mit den Sieben Riten. Die "Heilige Pfeife" wurde auch zu Friedensabschlüssen,
zur "Besiegelung" von Freundschaften und während des Abschlusses von Verhandlungen, Geschäften und Verträgen geraucht. Daher prägten die weißen Einsiedler, die in diesen Zusammenhängen mit dem Ritual in Berührung kamen, den
Begriff Friedenspfeife.



Der Tradition entsprechend symbolisiert die Pfeife den Men-
schen, der auf der Achse der Welt steht. Der Pfeifenkopf, in der Regel aus Catlinit (ein roter Speckstein) geschnitzt, steht für
Mutter Erde, der Pfeifenstiel für das menschliche Ich und den Evolutionsweg des Menschen. Das Pfeifenrohr wird aus dem
Holz der Weißesche hergestellt, die das gesamte Pflanzenreich vertritt. In der Vereinigung dieser Kräfte steigt mit dem Rauch,
der Seele, das Gebet der Menschen auf zum Großen Geist. Die Pfeife wirkt wie eine Nabelschnur, die den Menschen mit dem Universum verbindet
Übrigens haben die ersten Siedler für ihre Pfeifen die Friedenpfeifenform übernommen und die eigenen danach, allerdings zum profanen Tabakrauchen ohne zeremonielle Bedeutung übernommen. Die sahen dann so aus.




In der nächsten Folge kommen die Tonpfeifen an die Reihe

PL

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
De Voorde Pfeife Arno 18.06.2010 10:07
RE: De Voorde Pfeife PL 18.06.2010 10:52
RE: De Voorde Pfeife Arno 18.06.2010 11:18
RE: Pfeifen aus Ruhla PL 18.06.2010 12:09
RE: Pfeifen aus Ruhla PL 19.06.2010 10:37
RE: Rund um die Pfeifen PL 22.06.2010 21:18
RE: Rund um die Pfeifen PL 24.06.2010 23:20
RE: Pfeifen aus Ruhla PL 30.06.2010 09:54
RE: Rund um die Pfeifen PL 14.07.2010 19:02
RE: Rund um die Pfeifen PL 12.09.2011 10:06
RE: Rund um die Pfeifen Arno 12.09.2011 11:56
RE: Rund um die Pfeifen PL 12.09.2011 13:24
RE: Rund um die Pfeifen tombaz 12.09.2011 18:15
RE: Rund um die Pfeifen Arno 12.09.2011 23:05
RE: Rund um die Pfeifen Arno 14.09.2011 21:34
Rund um die Pfeifen - von und mit Peter Lehmann PL 18.03.2010 09:14
RE: Rund um die Pfeifen PL 19.03.2010 07:25
RE: Rund um die Pfeifen PL 20.03.2010 15:51
RE: Rund um die Pfeifen PL 25.03.2010 08:43
RE: Rund um die Pfeifen PL 26.03.2010 21:14
RE: Rund um die Pfeifen PL 10.04.2010 12:01
RE: Rund um die Pfeifen PL 11.04.2010 18:26
RE: Rund um die Pfeifen PL 30.04.2010 22:22
RE: Rund um die Pfeifen PL 10.05.2010 08:49
RE: Rund um die Pfeifen rolandsbruderwk 21.05.2010 16:24
RE: Rund um die Pfeifen PL 21.05.2010 18:09
RE: Rund um die Pfeifen rolandsbruderwk 21.05.2010 18:38
RE: Rund um die Pfeifen PL 21.05.2010 19:56
RE: Rund um die Pfeifen PL 21.05.2010 20:30
RE: Rund um die Pfeifen PL 22.05.2010 11:22
RE: Rund um die Pfeifen herminator 26.05.2010 16:03
 

nach oben
nach oben



PipeSmoke Ring
Provided by: Spiderlinks.Org
Ringmaster:  Jack Tompkins
Site Owner:  Arno Vogt
Ring Home:  http://www.jack-tompkins.com/Pipes
Join:  PipeSmoke Ring
PREVIOUS : NEXT : RANDOM : SITE-LIST

Pipe Lover's Ring
Provided by: The Affiliate Group
Ringmaster: R. Emerick
Site Owner: Arno Vogt
Ring Home: http://www.pipeloversring.com&...lt;tr>Join: Pipe Lover's Ring
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de