Auf Facebook teilen Newsticker

Mortapfeifen der LWS (PL)

#1 von Arno , 21.11.2008 19:08


Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008

zuletzt bearbeitet 29.04.2010 | Top

RE: Peter Lehmann

#2 von Arno , 23.11.2008 00:05

langsam pack er sie aus....


Gruss Arno



www.verbilligen.de

Angefügte Bilder:
M1.gif   M01.jpg  
 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008


RE: Peter Lehmann

#3 von Albert ( Gast ) , 23.11.2008 16:45

zu Kloobig nicht mein Ding

Albert

RE: Peter Lehmann

#4 von Arno , 23.11.2008 17:36

Hi Albert,

bisher habe ich bei Morta eher immer grosse Köpfe gesehen.


Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008


RE: Mortapfeifen der LWS

#5 von PL ( gelöscht ) , 23.11.2008 17:59

PL
zuletzt bearbeitet 22.02.2010 08:37 | Top

RE: Peter Lehmann

#6 von Arno , 25.11.2008 19:33

Hallo Forum,

bei der folgenden Morta stand wohl ein Pic von Martin zur 205 von Stanwell Pate.


Gruss Arno



www.verbilligen.de

Angefügte Bilder:
205pl.jpg   205pl2.jpg   205pl3.jpg  
 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008


RE: Peter Lehmann

#7 von Hufi ( gelöscht ) , 25.11.2008 23:00

Zitat Albert: "zu klobig nicht mein Ding

Liebe grüße aus München"



jetzt ist Sie mein

LG Hufi

Hufi
zuletzt bearbeitet 29.11.2008 14:26 | Top

RE: Mortapfeifen der LWS

#8 von PL ( gelöscht ) , 02.12.2008 21:24

Physalis da Morta
ofi


PL
zuletzt bearbeitet 22.02.2010 08:38 | Top

RE: Peter Lehmann

#9 von Arno , 02.12.2008 21:27

So ein Geilteil - und nicht in meinem Schränklein....

Nix mit klobig, lieber Albert!


Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008

zuletzt bearbeitet 02.12.2008 | Top

RE: Mortapfeifen der LWS

#10 von PL ( gelöscht ) , 03.12.2008 18:27

Von gelb über braun, olive bis schwarz. Mooreiche bietet ein breites Spektrum an Farbtönen. Manchmal in Brauntönen mutet es ein wenig nach altem Herrenzimmer der 30iger Jahre an.

PL
zuletzt bearbeitet 22.02.2010 08:38 | Top

RE: Peter Lehmann

#11 von Gerrit Jan ( gelöscht ) , 03.12.2008 22:35

Hallo Forum,

Also, ich dach Morta war immer gesandstrahlt. Nun sehe ich sie dann auch "normal" poliert. Wieso bevorzügen viele Macher sandstrahlen?? (wegen das Gewicht??)

LG
GJ

Gerrit Jan

RE: Peter Lehmann

#12 von Arno , 04.12.2008 01:08

Hi GJ,

nee, wegen der eigenen Fehler und wegen der Optik, die ja nicht so sein muss, wie Tante emmentaler sich das vorstellen tut...


Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008


RE: Peter Lehmann

#13 von Arno , 09.01.2009 18:24

Hallo,

ich möchte hier gerne nochmal auf ein 7-Tage-Set von Peter hinweisen, aus Morta.

Eine gute Idee für den Latakia-Raucher sicher eine interessante Alternative.


Gruss Arno



www.verbilligen.de

Angefügte Bilder:
Morta7Tage.jpg  
 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008


RE: Mortapfeifen der LWS

#14 von PL ( gelöscht ) , 18.02.2009 17:48

Etwas zur von uns verwendeten Mooreiche

Nachdem ich jetzt gefragt wurden, ob ich wegen den (nach Meinung vom Käufern) sehr günstigen Preisen für Mooreichenpfeifen eventuell sogenannte Möbelmorta verwenden würde (auch in Foren scheint darüber diskutiert zu werden), erkläre ich eindeutig, daß mir die gleichen Quellen der Holzbeschaffung offenstehen wie anderen Herstellern und ich das spezielle Holz für die Pfeifen auch bei den Zulieferen anderer Pfeifenbauer erwerbe. Wie bereits oben gesagt: Bei mir werden die Arbeitszeit + die Materialkosten zusammengezählt und ergeben den Preis. 60 € sind 120 Mark und da muß ne alte Frau lange für stricken und sind fast 10% vieler Einkommen oder Renten.
Niemand würde z.B. Herrn Manger mit den Pfeifenpreisen bei Ebay um die 30,- nachsagen wollen, daß er Linde oder Kiefer verarbeitet, da Bruyere ähnliche Einkaufspreise wie Mooreiche hat. Ich stelle auch gern mein Material zur Analyse zur Verfügung.

PL
zuletzt bearbeitet 22.02.2010 08:38 | Top

RE: Peter Lehmann

#15 von Gerrit Jan ( gelöscht ) , 18.02.2009 18:17

Zitat von PL
Etwas zur von uns verwendeten Mooreiche

Nachdem ....... Ich stelle auch gern mein Material zur Analyse zur Verfügung.


Das finde ich große Klasse... da bin ich neugierig wer sich meldet.

Gerrit Jan

RE: Mortapfeifen der LWS

#16 von PL ( gelöscht ) , 18.02.2009 18:26

Ja GJ - es gibt ja auch nichts zu verbergen

Vielleicht ein kleiner Nachtrag: Ich bin jetzt schon gespannt, was mir die "Fangemeinde" unterstellen wird, wenn ich die vielen vorbereitenen Oliven, die nur noch ne Weile den Nachtrocknungsprozeß unterliegen, zu ähnlichen Preisen zum Verkauf heraushole. Runkelrübe würde ich denen da als Vermutung empfehlen oder vielleicht Kohlrabi

PL
zuletzt bearbeitet 22.02.2010 08:39 | Top

RE: Mortapfeifen der LWS

#17 von PL ( gelöscht ) , 03.07.2009 23:25

Ein kleiner Wermutstropfen für die Freunde der Mortapfeifen: Die Einkaufspreise für das Holz haben seit Juni um 60% angezogen- ergo - die Pfeifen aus meiner Werkstatt werden ab Oktober, wenn die Fertigung wieder beginnt, um einen Taler teurer. Olive und Bruyere bleibt stabil.

Peter Lehmann

PL
zuletzt bearbeitet 22.02.2010 08:39 | Top

RE: Mortapfeifen der LWS

#18 von PL ( gelöscht ) , 15.08.2009 13:36

Für alle, die noch unschlüssig hinsichtlich der Mortapfeifen sind, hier eine Einschätzung eines versierten Pfeifenrauchers, die mich selbst überraschte

und

Peter Lehmann

PL
zuletzt bearbeitet 22.02.2010 08:43 | Top

RE: Peter Lehmann

#19 von Arno , 16.08.2009 12:16

Hallo Peter,

prima, ich hab's mir angesehen.


Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008


RE: Peter Lehmann

#20 von Gerd ( gelöscht ) , 16.08.2009 13:16

Hallo Peter, Arno,

dieser "Selbstdarsteller" überschwemmt mit seinen Filmchen" geradezu Youtube. Er verzapft auch manchmal ganz schönen Mist. Peter, nicht bei der Vorstellung Deiner Pfeife, da war im großen und ganzen realistisch.

Gerd

RE: Peter Lehmann

#21 von Gerrit Jan ( gelöscht ) , 16.08.2009 13:40

Mir "fehlen" in meine Sammlung:

a) eine holländische Cutty. Sowie Chacom (u.m) sie hergestellt hat. Also, gerade mundstück, ofi, 1 Füßchen.
b) die Cavalier. Ofi. Kein Bambus
c ein Modell daß hergestellt wurde in doppelwandiger Ton, Old Mokum. 1 Füßchen, ofi.

Da es irgendwie nicht möglich war die Bilder im Beitrag zu bekommen, angefügte mini Bilder.

Angefügte Bilder:
chaco_cutty.jpg   Peter_cavalier.jpg   oldmokum.JPG  
Gerrit Jan
zuletzt bearbeitet 16.08.2009 13:42 | Top

RE: Peter Lehmann

#22 von Arno , 16.08.2009 14:29

Zitat von Gerd
Hallo Peter, Arno,

dieser "Selbstdarsteller" überschwemmt mit seinen Filmchen" geradezu Youtube. Er verzapft auch manchmal ganz schönen Mist. Peter, nicht bei der Vorstellung Deiner Pfeife, da war im großen und ganzen realistisch.


Hi Gerd,

mindestens hat er gelernt, dass 6mm Filter den Zugwiderstand erhöhen...

Aber ich will nicht lästern, Pfeiferauchen ist eben ein Prozess des Lernens und Erlebens - und keiner weiss alles. Ich lerne gerade auch wieder vieles.



Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008


RE: Mortapfeifen der LWS

#23 von PL ( gelöscht ) , 09.02.2010 09:29

Mein im Januar 2009 erworbenes Morta-Holz ist jetzt soweit, dass es zu Pfeifen bearbeitet werden kann. Die älteren Bestände waren ja zum Jahresende alle. Es werden also wieder Bestellungen (bitte nur per Mail an holzlehmann@aol.com ) angenommen. Wie immer werden Pfeifen nach Vorbild, Zeichnung oder Absprache gebaut. Die Preise sind unverändert je nach Form, Applikation und Aufwand zwischen 60,- und 125,-.

P. Lehmann

PL
zuletzt bearbeitet 22.02.2010 08:40 | Top

RE: Mortapfeifen der LWS

#24 von PL ( gelöscht ) , 21.02.2010 10:29

PL
zuletzt bearbeitet 22.02.2010 08:41 | Top

RE: Peter Lehmann

#25 von Arno , 21.02.2010 22:46

...ich hab nicht alles verstanden...


Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008


   

Morta - by David Enrique
Davorin's Morta Pipes

nach oben
nach oben



PipeSmoke Ring
Provided by: Spiderlinks.Org
Ringmaster:  Jack Tompkins
Site Owner:  Arno Vogt
Ring Home:  http://www.jack-tompkins.com/Pipes
Join:  PipeSmoke Ring
PREVIOUS : NEXT : RANDOM : SITE-LIST

Pipe Lover's Ring
Provided by: The Affiliate Group
Ringmaster: R. Emerick
Site Owner: Arno Vogt
Ring Home: http://www.pipeloversring.com&...lt;tr>Join: Pipe Lover's Ring
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de