Auf Facebook teilen Newsticker

Stanwell 125/126

#1 von rolf ( gelöscht ) , 25.10.2012 11:18

Hallo "Forumchen"

Arno, ich habe Dir gestern angekündigt, ein paar Fotos meiner Stannies (insbesondere der 125 Royal sand) hochzuladen, zur geneigten WQeiterverwendung.

Hier sind nun 4 Typen dieser Form
- die 125 Royal sand
- eine 125 brass Band
- eine 125, die ich für Royal Gurad halte, muss nochmal unter sie schauen

- und eine 12[b][u]6[/u][/b], also eine sehr nahe verwandte (eben nur mit Borke oben) in gK









Alle Pfeifen sind vor dem Fotografieren zur Schönheitsfarm gewesen, nämlich bei Kallenberg - Inh. Peter Filß

Viel Spaß mit den Bildern, ich würde mich über Kommentare zur gestaltung freuen

rolf

RE: Stanwell 125/126

#2 von Arno , 25.10.2012 18:38

erstmal vielen dank, wird natürlich eingebunden.... ...bald ist ja urlaub ;-)


Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008


RE: Stanwell 125/126

#3 von Intruder66 ( gelöscht ) , 25.10.2012 19:20

Hallo Rolf,
Dann werde ich mal deiner Bitte nach Komentaren zur Gestaltung nachkommen.....

Ersteinmal möchte ich sagen das mir deine Bildidee sehr gut gefällt....
Auf den Ersten Blick dachte ich " sieht Super aus, mal eine schöne lockere Anordnung mit rundum Ansicht auf die Pfeife(n) "
Beim Anklicken der Bilder dachte ich dann ...schade schöne Perspektiven , schöne Hohlkele aber die "kleinen" Bilder kommen etwas dunkel rüber (ein anderer Beleuchtungswinkel würde da Wunder wirken (schräg von vorn oder besser noch indirekt von vorn, dann hättest du auch keine Refektionen auf der Pfeife)... Staub auf den Mundstücken (passiert mir leider auch immer wieder...so sieht man nix ..aber dann auf den Bildern sieht man die Wahrheit....), Pfeifen Fotos brauchen Zeit....obwohl es nur totes Material ist.

Da ich nur eine einfache Kamera habe wo ich leiderkeine externen Beleuchtungsquellen mit ansteuern kann nutze ich am Liebsten Tageslicht.... und doch fehlt mir oftmal die Gedult auf das richtige Licht zu warten..also wird es im nächsten Jahr ne neue Kammera geben.

So wie gessagt, der Grundgedanke deines Foto aufbaues gefällt mir richtig gut, etwas bessers ausläuchten und den Staub und die letzten NikotinStreifen von den Mundstücken wegpolieren dann werden das Perfekte wunderbare Bilder. Gruß Mario und vielen Dank für´s zeigen der Bilder.
Hier mal einige Bilder so wieich heute meine Pfeifen bei Tageslicht ablichte.














Intruder66

RE: Stanwell 125/126

#4 von rolf ( gelöscht ) , 04.11.2012 10:22

Hallo Mario, Arno, STP,

Danke für die Antworten und für die Anregungen. Vieles Davon werde ich versuchen, zu berücksichtigen. Am einfachsten ist es wohl mit dem Staub. Diesen vor dem Foto zu entfernen, gebietet eigentlich die Sorgfalt. Da ich aber meist abends fotografiere sieht man's häufig nur hinterher ...

Schwieriger ist es da wohl mit der Beleuchtung. Ich benutze einen Objektfotokoffer dieser Art, aber der Diffusor diffusiert nur unvollständig.

Muss da wohl noch ein wenig 'rumprobieren :)

Deine eigenen Pfeifenfotos find ich auch recht interessant. Am Tage fotografiert und mit gegenständlichen Hintergründen wirken die Pfeifen richtig gut :)

Werde mal ein bisschen weiter experimentieren, mal sehen, was noch so geht :)

Beste Grüße

Rolf

rolf

   

.02 b) R - ohne Filter - by Sixten Ivarsson
.19 - ohne Filter

nach oben
nach oben



PipeSmoke Ring
Provided by: Spiderlinks.Org
Ringmaster:  Jack Tompkins
Site Owner:  Arno Vogt
Ring Home:  http://www.jack-tompkins.com/Pipes
Join:  PipeSmoke Ring
PREVIOUS : NEXT : RANDOM : SITE-LIST

.adobbreit { background-color: #e1eff7;background-image: url("http://img.homepagemodules.de/s2/dynimg/gradient-w_5-h_199-top_c4dbf5-bottom_e1eff7.png");background-repeat: repeat-x; }.nadmsg { background-color: #e1eff7; border:1px solid #12A3EB !important;}.adsseite { background-color: #e1eff7;background-image: url("http://img.homepagemodules.de/s2/dynimg/gradient-w_5-h_199-top_c4dbf5-bottom_e1eff7.png");background-repeat: repeat-x; } }
Pipe Lover's Ring
Provided by: The Affiliate Group
Ringmaster: R. Emerick
Site Owner: Arno Vogt
Ring Home: http://www.pipeloversring.com&...lt;tr>Join: Pipe Lover's Ring
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de