Auf Facebook teilen Newsticker

Frage wegen Birnenholz

#1 von Sven0780 ( gelöscht ) , 18.10.2011 09:08

Hallo an alle,

also die Frage habe ich bisher kaum im Forum hier gefunden..nun stell ich Sie;)

Eine Pfeife aus Birnenholz..Taugt die etwas?
Hatte bisher noch nie eine in den Fingern gehabt und würde mir gerne eine solche zulegen...
Nur was können die)...habe natürlich Google befragt..aber nun ja...Einmal Nein auf keinen Fall und der nächste Ja Saugeil;)

Habe hier auch ein Video dazu gefunden und werde das später mal betrachten...Aber Eure Meinung interessiert mich...

Na ja bin mal gespannt auf eure Äußerungen..;)

LG Sven

Sven0780

RE: Frage wegen Birnenholz

#2 von Arno , 18.10.2011 09:22

Hallo Sven,

ich hab's auch noch nicht probiert. Nur glaub ich, dass Peter Lehmann da weiterhelfen kann.

Hat mich bisher einfach nicht gereizt. Oder vielleicht versucht es unser Bastl-Wastl, Thomas....

Musst mal mit ihm kaspern....


Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008


RE: Frage wegen Birnenholz

#3 von Sven0780 ( gelöscht ) , 18.10.2011 09:49

Hallo Arno,

ja super das ging ja schnell...
Werde ich machen...
Aber weitere Äußerungen sind natürlich gerne erwünscht;)

VG Sven

Sven0780

RE: Frage wegen Birnenholz

#4 von tombaz ( gelöscht ) , 18.10.2011 17:36

Bei dem Thema fällt mir nur Hrschbirn ein und die ist bekanntlicherweise hochprozentig

Aber ich denk du kannst das sehr günstig ausprobieren, gibts auf dem Markt, ich glaub aus Polen oder Tschechien, eine Pfeifenmacherei namens "Mr. Brog" Die Pfeifen kosten nicht die Welt.....

Gruß
Thomas

tombaz

RE: Frage wegen Birnenholz

#5 von Sven0780 ( gelöscht ) , 19.10.2011 08:56

Ich glaube das muss ich auch einfach mal ausprobieren...
alternative zum Normalen;)

VG

Sven0780

RE: Frage wegen Birnenholz

#6 von Intruder66 ( gelöscht ) , 19.10.2011 23:39

Das Thema wurde in anderen Foren hin und wieder Diskutiert.
Die Teile von Mr Brog sind wohl ordentlich und günstig dazu. Findes du im bunten Online Kaufhaus. Manche Birnenholz Pfeifen neigen wohl manchmal dazu nen Waldbrandaroma zu haben, andere sind da neutral. Der Raligrufti hat natürlich auch dazu nen Vido online wo er ne Birnenpfeife vorstellt und seine Erfahruung kundtut sowie eine Bezugsqelle nennt.
http://www.youtube.com/watch?v=ogsDx1wNypg

Intruder66
zuletzt bearbeitet 19.10.2011 23:42 | Top

RE: Frage wegen Birnenholz

#7 von Sven0780 ( gelöscht ) , 20.10.2011 09:38

Das sind doch mal Hilfen;)...bin schon fleißig am Googlen...
Aber werde wohl zeimlich wahrscheinlich nun eine holen und zudem noch eine Lesepfeife...Dann ist aber endgültig genug für diesen Monat;)

Werde meine Erfahrungen mit Birnen auch berichten...Ist doch klar...

Sven0780

   

Aus meiner Sicht - genial... für Einsteiger....
Rund um die Pfeifen - von und mit Peter Lehmann

nach oben
nach oben



PipeSmoke Ring
Provided by: Spiderlinks.Org
Ringmaster:  Jack Tompkins
Site Owner:  Arno Vogt
Ring Home:  http://www.jack-tompkins.com/Pipes
Join:  PipeSmoke Ring
PREVIOUS : NEXT : RANDOM : SITE-LIST

Pipe Lover's Ring
Provided by: The Affiliate Group
Ringmaster: R. Emerick
Site Owner: Arno Vogt
Ring Home: http://www.pipeloversring.com&...lt;tr>Join: Pipe Lover's Ring
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de