Auf Facebook teilen Newsticker

Meine neuesten Pfeifen

#1 von BerndK1972 ( gelöscht ) , 23.09.2011 23:39

Hallo zusammen,

in diesem fortlaufenden Threat möchte ich euch meine Neuzugänge zeigen. Bekomme ich neue Pfeifen (meist Estates), werde ich diese hier posten.
Die Freunde von supertollen Maserungen werden hier wohl eher selten auf ihre Kosten kommen, da ich irgendwie ein Faible für rustizierte, teilrustizierte und gestrahlte Pfeifen entwickelt habe, wie meine ersten hier vorgestellten Pfeifen zeigen.

Den Anfang machen möchte ich mit einer Pfeife, die mich schon vor einigen Wochen erreichte, aber ich denke mir, sie hat es verdient, hier gezeigt zu werden.

Chacom Coral Shape Nr. 413





BerndK1972

RE: Meine neuesten Pfeifen

#2 von Arno , 24.09.2011 00:05

danke bernd, gute sache, ich bin gespannt.


Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.559
Registriert am: 23.10.2008


RE: Meine neuesten Pfeifen

#3 von Thomas , 24.09.2011 13:13

Wow, also die gefällt mir auch sehr! Glückwunsch Bernd.


Gruß Thomas2

http://pfeifentom.wordpress.com/

 
Thomas
Beiträge: 109
Registriert am: 19.05.2011


RE: Meine neuesten Pfeifen

#4 von Intruder66 , 24.09.2011 16:31

Gut mein Fall das Modell nicht, aber ich fände es schon gut wenn du evtl, noch etwas über Füllvolumen Gewicht und ob gefiltert oder nicht dazu sagen könntest. Auch ein ungfäres Alter wäre interessant , obwohl das ja gerade bei den Gebrauchten schwer seien kann. Gruß Mario

PS: Wenn rustiziert dann gefällt mir so etwas besser: 2 Pfeifen vom Hr Leopold

 
Intruder66
Beiträge: 358
Registriert am: 06.11.2010

zuletzt bearbeitet 24.09.2011 | Top

RE: Meine neuesten Pfeifen

#5 von Arno , 25.09.2011 15:07

Hey Mario,

irgendwie kommst du auch immer mehr auf die kleinen und zierlichen.... ;-) passt doch gar nicht zu dir *grrrr*


Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.559
Registriert am: 23.10.2008


RE: Meine neuesten Pfeifen

#6 von BerndK1972 ( gelöscht ) , 18.10.2011 20:36

Hallo,

mal wieder eine neue Pfeife. Ein schönes Prince-Modell, welches ich für ein paar Euro's ungeraucht in der Bucht erstanden habe.

Marke: Duca Alberto
Gewicht: 41 Gramm
Länge: 15 cm
Kopfhöhe: 3,5 cm
Durchmesser gesammt: 3,5 cm
Bohrung: 22 mm
Mundstück: Acryl
Filter: 9 mm







Bedingt durch die recht weite und konische Bohrung ist sie, meiner Meinung nach, perfekt für Flakes geeignet.
Der Übergang vom Holm zum Mundstück könnte zwar etwas besser gearbeitet sein, aber dafür habe ich günstig eine Alltagspfeife mit wirklich guten Raucheigenschaften erstanden.
Was auf Bild Nr. 4 aussieht wie ein riesiger Spot ist in Wirklichkeit nur eine Spiegelung.

BerndK1972

RE: Meine neuesten Pfeifen

#7 von B.W. ( gelöscht ) , 19.10.2011 19:11

Salute Bernd

Von Duca Alberto höre ich jetzt zum ersten Mal. Scheint aber aus dem Haus Savinelli zu kommen. Weisst Du mehr?

Dachte auch sofort an Flake, als ich die Beschreibung las. Jedenfalls ein schönes Stück und recht leicht. Viel Freude damit .

Herzlich, Bernd.

B.W.

RE: Meine neuesten Pfeifen

#8 von BerndK1972 ( gelöscht ) , 19.10.2011 19:32

Hallo Bernd,

leider bin ich diesbezüglich genau so schlau wie du.
Da ich aber eh recherchieren wollte, woher die Pfeife stammt, werde ich darüber noch berichten.
Gekauft habe ich die Pfeife aus zwei Gründen:

1. Sie hat mir auf Anhieb gefallen und war noch nicht beraucht
2. Der Preis, den ich für das schöne Stück gezahlt habe

BerndK1972

RE: Meine neuesten Pfeifen

#9 von Arno , 19.10.2011 21:44

Hallo Bernds....

"Duca Alberto" scheint mir auch aus der Savinelli-Produktion zu stammen, das shape ist typisch.
Wenn du was dazu findest, freue ich mich um eine Ergänzung bei den Nebenmarken hier im Forum, der Name fehlt uns nämlich noch.

Ja, ich weiss, nicht nur der - aber der eben auch.

Bernd, der Preis.... ....ich bin ja neugierig, ich weiss nicht, ob du es wusstest... ;-) pn reicht auch ;-)

Auf jeden Fall wird die Recherche sicher Spass machen. In diesem Sinne - Prost!


Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.559
Registriert am: 23.10.2008


RE: Meine neuesten Pfeifen

#10 von BerndK1972 ( gelöscht ) , 30.11.2011 14:18

Hallo ihr Lieben,

vor ein paar Minuten klingelte es an der Tür und davor stand der Paketbote.
Er brachte mir dieses wunderschöne Stück



Wie ich finde verfügt die Pfeife, für eine Vauen, über eine hervorragende Maserung.
Die Beizung der Pfeife ist wirklich schön, ich möchte sagen, dass ihre wirkliche Schönheit auf den Bildern nicht richtig zur Geltung kommt.
Wie bei den meisten meiner Pfeifen handelt es sich auch bei dieser um eine Estate.
Sie erreichte mich im tadellosen Zustand.

Die Daten:

Gewicht: 53g
Länge: 13,5 cm
Kopfhöhe: 5,5 cm
Durchmesser: 3,1 cm
Brennraum: 2,0 cm
Mundstück aus Acryl mit 9mm Filterbohrung

Gestempelt ist sie auf dem Holm mit der Nummer 188, auf der Applikation aus 925ger Silber mit Vauen 160 Jahre

Besonderheit: Auf dem Mundstück ist nicht der für Vauen typische weiße Punkt angebracht, sondern das eigentliche Firmenlogo. Die 2 gekreuzten Pfeifen.

Und jetzt freue ich mich auf eure Kommentare.

BerndK1972
zuletzt bearbeitet 30.11.2011 14:19 | Top

RE: Meine neuesten Pfeifen

#11 von Intruder66 , 30.11.2011 17:37

Hallo BerndK,
na da muß ich als VAUEN - Fan doch mal gratulieren. Sehr schönes Stück was du da ergattert hast. So etwas suche ich ja auch immer noch, allerdings sind sie mir meist immer zu teuer gewesen oder mir ist etwas anderes schönes über den Weg gelaufen... irgend etwas ist ja immer. Die Pfeife wird dir ganz bestimmt viel Freude bereiten. Gruß Mario

 
Intruder66
Beiträge: 358
Registriert am: 06.11.2010


RE: Meine neuesten Pfeifen

#12 von Thomas , 05.12.2011 13:08

Hallo Bernd,
da hast DU ein glückliches Händchen gehabt! Auch hier nochmal herzlichen Glückwunsch zu dem schönen Stück!


Gruß Thomas2

http://pfeifentom.wordpress.com/

 
Thomas
Beiträge: 109
Registriert am: 19.05.2011


   

Eins meiner besten Schnäppchen!
Stanwell Decoupage Nr.3

nach oben
nach oben



PipeSmoke Ring
Provided by: Spiderlinks.Org
Ringmaster:  Jack Tompkins
Site Owner:  Arno Vogt
Ring Home:  http://www.jack-tompkins.com/Pipes
Join:  PipeSmoke Ring
PREVIOUS : NEXT : RANDOM : SITE-LIST

.adobbreit { background-color: #e1eff7;background-image: url("http://img.homepagemodules.de/s2/dynimg/gradient-w_5-h_199-top_c4dbf5-bottom_e1eff7.png");background-repeat: repeat-x; }.nadmsg { background-color: #e1eff7; border:1px solid #12A3EB !important;}.adsseite { background-color: #e1eff7;background-image: url("http://img.homepagemodules.de/s2/dynimg/gradient-w_5-h_199-top_c4dbf5-bottom_e1eff7.png");background-repeat: repeat-x; } }
Pipe Lover's Ring
Provided by: The Affiliate Group
Ringmaster: R. Emerick
Site Owner: Arno Vogt
Ring Home: http://www.pipeloversring.com&...lt;tr>Join: Pipe Lover's Ring
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de