Auf Facebook teilen Newsticker

die letzten neuzugänge

#1 von Intruder66 , 20.09.2011 04:38

Hallo @ all,
hier stelle ich mal meine letzten Neuzugänge vor.

Vauen 1949 eine von 150 Sondermodellen dieser Form. Was macht sie besonders??? Sie hat wie die alten Vauen Pfeifen eine fast zentrale Mittelbohrung und eine mehr konische Brennkammer. Wie raucht sie sich? Sehr leicht und gleichmässig. Hat eine 9mm Filterkammer.








Und auch wieder mal 2 schöne Leeopold haben den Weg zu mir gefunden....
eine mit kurzem schaft und breitem Mundstück & eine mit langem schaft und schmalem Biss. Wie immr ohne filter, dafür mit schöner Zeichnung. Auch ein Glas mit 15 Jährigem Glenfiddich hat sich auf dem Bild eingefunden...aber den Fototermin nicht überlebt...








 
Intruder66
Beiträge: 358
Registriert am: 06.11.2010

zuletzt bearbeitet 20.09.2011 | Top

RE: die letzten neuzugänge

#2 von tombaz , 20.09.2011 08:28

Hallo Mario !

Die 2 Leopolds gefallen mir sehr gut, nur das Glas Glenfiddich stört mich, speziell stört mich daran das ich beim Fotografieren net dabei war .......

Thomas

 
tombaz
Beiträge: 484
Registriert am: 25.11.2010


RE: die letzten neuzugänge

#3 von Sven0780 , 20.09.2011 08:54

Hallo,

also muss sagen...Lecker....sieht sehr gut aus;)

VG Sven

 
Sven0780
Beiträge: 88
Registriert am: 14.09.2011


RE: die letzten neuzugänge

#4 von Arno , 20.09.2011 09:11

Hallo Mario, all

sieht wieder sehr gut aus, rüspekt!


Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.559
Registriert am: 23.10.2008


RE: die letzten neuzugänge

#5 von Intruder66 , 22.01.2012 19:31

Hallo Freunde des Rauchgenusses,
so nachdem bei mir in der letzten Zeit wieder mal 2 wundervolle Packete aus Österreich angekommen sind wollte ich einmal eine kleine Auswahl des Inhaltes zeigen um meine Freude mit euch zu teilen. Habe leider noch nicht alle Pfeifen rauchen können aber die die ich geraucht habe sind wunderbar.

Es handelt sichum eine Falcon die ich sehr gern rauche da es wirklich trockenes rauchen ist, dann eine Vauen Luxus die eigentlich mal vom Arno kam und die sich auch trotz Fullbent ohne zu gurgeln rauchen läst und somit wunderbar zu meiner geraden Luxus past. Die Ami Langpfeife habe ich noch nicht gerauch und auch die wunderbare Steiner habe ich leider noch nicht genossen, kommt aber als nächstes.
Ist ja schon etwas besonders die Steiner und ich möchte mich ihr schon gern mit Zeit widmen. Ansonsten mal wieder den von mir geliebten Selection Nr4 " Scottish Mixture" der auch von der Umwelt immer sehr gelobt wird. Und als Fülmaterial hatte der gute auch noch eine riesen Menge Manner Waffeln beigelegt...past esuper denn die gibt es hier nicht. Vielen lieben Dank also noch einmla Thomas. Schönen Gruß Mario


 
Intruder66
Beiträge: 358
Registriert am: 06.11.2010

zuletzt bearbeitet 22.01.2012 | Top

RE: die letzten neuzugänge

#6 von Sven0780 , 23.01.2012 09:10

Hallo

also die sind ja mal wirklich stimmungsvoll.
Die Langpfeife find ich grandios;)

VG Sven

 
Sven0780
Beiträge: 88
Registriert am: 14.09.2011


RE: die letzten neuzugänge

#7 von tombaz , 23.01.2012 14:18

Ich finde das grandios das du Freude hast...noch grandioser das du Spaß an der Falcon hast....

wenn ich eine Falcon im facebook Saloon präsentier ernte ich immer Hohngelächter und Blasphemie-Vorwürfe, mir is das zwar sowieso wurscht, die Raucheigenschaften der "Systempfeife" lässt mich über sowas höchstens schmunzeln....

Na dann gib mal einen Bericht über die Steiner ab...pffff......

alles Liebe, Gruß zu Hause
Thomas

 
tombaz
Beiträge: 484
Registriert am: 25.11.2010


RE: die letzten neuzugänge

#8 von Intruder66 , 23.01.2012 17:12

Hallo Thomas.....
was heißt denn hier pffffff... , ich habe die Steiner als auch die AMI Pfeife geraucht. Die Steiner raucht sich recht ordentlich trotz der dicken Einrauchpaste war nur der gewohnte Tabak´sgeschmack zu bemerken. Aber ich mußte schon etwas aufpassen um sie in gang zu halten, muß sie also das nächste mal etwas anders stopfen, mal sehen ob sie dann besser läuft. Dank ihrer lustigen Form liegt sie sehr gut in der Hand, egal ob links oder rechts Händi´g gehalten.

Die Ami- Pfeife.....raucht sich wirklich kühl & trocken, bin sehr überrascht wie ungewohnt anders dort doch der Selection Nr 4 rüberkommt. Werde ich mir für die sehr feuchten Hocharomaten reservieren das gute Stück, denn dank der tiefen " Hauptbohrung" die ja auch als " Saftsack" funcktioniert ist es wirklich auch dort ein sehr schön trockenes rauchen. Bin also wirklich sehr zufrieden mit dem was ich mal wieder von dir erhalten habe. Habe mich nur gefragt mit was der Hr Steiner denn wohl seine Mundstücke bearbeitet hatte, denn bei der Grundreinigung vor erstgebrauch kam aussen etwas wie Bimsmehl runter. Jetzt hat das Mundstück auch einen schönen leichten Glanz den es vorher so nicht hatte.

Der ERINMORE war noch 1A vaccum versiegelt, allerdings ist er Geruchtechnisch nicht unbedingt Ina´s Richtung und MIch erinnert er Geschmacklich sehr stark an Räucherstäbchen die ich früher immer abgrannt habe, war irgend so eine Blumensorte....aber rauchen kann man ihn nur nicht jeden Tag sonst sehe ich bald so aus......... Vielen Dank nochmal & Gruß Mario

 
Intruder66
Beiträge: 358
Registriert am: 06.11.2010

zuletzt bearbeitet 23.01.2012 | Top

RE: die letzten neuzugänge

#9 von Intruder66 , 01.07.2012 16:04

So hier mal einige eindrücke von meiner ersten Pipenmoker Pfeife. Sie liegt sehr gut in der hand und auch die Raucheigenschaften sind hervorragend auch wenn sie Optisch etwas grob wirkt auf den ersten Blick so ist die verarbeitung doch gut und ich bin voll auf zufrieden.












Angefügte Bilder:
1.jpg   2.jpg   3.jpg   4.jpg   5.jpg   6.jpg  
 
Intruder66
Beiträge: 358
Registriert am: 06.11.2010

zuletzt bearbeitet 01.07.2012 | Top

   

Neuzugänge im Pfeifenschrank
Stanwell Vanilla aka The Jar Pipe

nach oben
nach oben



PipeSmoke Ring
Provided by: Spiderlinks.Org
Ringmaster:  Jack Tompkins
Site Owner:  Arno Vogt
Ring Home:  http://www.jack-tompkins.com/Pipes
Join:  PipeSmoke Ring
PREVIOUS : NEXT : RANDOM : SITE-LIST

.adobbreit { background-color: #e1eff7;background-image: url("http://img.homepagemodules.de/s2/dynimg/gradient-w_5-h_199-top_c4dbf5-bottom_e1eff7.png");background-repeat: repeat-x; }.nadmsg { background-color: #e1eff7; border:1px solid #12A3EB !important;}.adsseite { background-color: #e1eff7;background-image: url("http://img.homepagemodules.de/s2/dynimg/gradient-w_5-h_199-top_c4dbf5-bottom_e1eff7.png");background-repeat: repeat-x; } }
Pipe Lover's Ring
Provided by: The Affiliate Group
Ringmaster: R. Emerick
Site Owner: Arno Vogt
Ring Home: http://www.pipeloversring.com&...lt;tr>Join: Pipe Lover's Ring
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de