Auf Facebook teilen Newsticker

"LEOPOLD" von Heinrich Leopold Jensen

#1 von Intruder66 ( gelöscht ) , 02.06.2011 02:05

Hallo hier mal eine kleine Vorstellung von Heinrich Leopold Jensen, einem bei mir Lokal ansässigen Freehand Pfeifenmacher & Betreiber der Werkstatt Leopold.

Geburtsdatum:...habe ich aus Respekt nicht gefragt, er ist aber ein sehr freundlicher & lustiger älter Herr.

Eigelicher Beruf?:... gelernter Krankenpfleger, gelernter Schweißer, dann als Gastronom gerarbeitet , Fliesen gefertig usw usw...einige sehr unterschiedliche Tätigkeiten ausgeübt.


Wie lange fertigt er schon Pfeifen:...seit etwa 12 Jahren.

Wie groß ist die Werkstatt Leopold:... nur ein mittelgroßer Kellerraum aber es reicht wie man sieht.

Wieviele Pfeifen fertigt die Werkstatt Leopold etwa in einem Jahr:..... etwa zwischen 100 bis 130 Stück.

Wo kommen deine Ideen für die Pfeifen her:... in Details von Pfeifen anderer Pfeifenmachern, oder von Alltags Dingen wie zb bei einer der letzten Pfeifen, die er zb von einem Wasserhahn in Teilen mit abgeleitet hat und natürlich vom Holz selbst her.

Wieviele Pfeifen fertigst du gleichzeitig:... immer nur eine Pfeife zur Zeit.

Hast du ein festes Stammprogram an Pfeifen das du immer wieder fertigst:..... Nein keines falls, ich mache gern wozu ich gerade Lust habe und was mir gerade in den Kopf kommt.

Gibt es ein Design das sich am meisten verkauft:...Nein , da ich ja auch nie versuche eine Pfeife 2x genau gleich zu bauen. Ich bin ja kein Serien produzent sondern mache eben Freehand Pfeifen.

Würdest du auch Pfeifen nach Kunden vorstellung fertigen:... Ja, aber nicht zu 100% genau, hängt ja auch vom Holz ab. Würde aber natürlich versuchen so weit es geht den gewünschten Stiel zu treffen & einzuhalten.

Du fertigst in letzter Zeit meist Polierte oder rustizierte Pfeifen warum keine Sandgestralten mehr?:....Weil die früher in der Stanwellwerkstatt mit sandgestralt wurden, Die sind ja aber jetzt weg aus DK, deswegen jetzt nur noch Rustizierte.

Fertigst du eigentlich nur Pfeifen ohne Filter: bis jetzt ja , auf Wunsch würde ich aber auch gern mal versuchen eine Pfeife mit Filter zu fertigen.

Verwendest du eigentlich immer nur Bruyere oder werden auch andere Hölzer verwendet:.... nur Bruyere in guter Qualität.

Etwas das ich leider nicht gefragt habe, was mir aber aufgefallen ist bei den ganzen Pfeifen die er mir gezeigt hat: Alle seine Pfeifen waren kittfrei und bei den nicht rustizierten auch Spotfrei soweit ich es gesehen habe.

Warum tragen deine Pfeifen nur den Stempel " Leopold" und keine Shape nummer oder Herkunftsland stempel:... weil ein Stempel mehrere hundert Euro kostet und ich damals ganz einfach vergessen habe einen Dänemark schriftzug mitzubestellen....
Warum keien Shape nummern...weil Pfeifen sich bei mir wohl ähneln können aber eben kein bestreben nach Produktion einer Serien besteht.


Wo verkaufst du meistens deine Pfeifen:... das ist seeeeehr Unterschiedlich...zur Zeit ist Schweden der größte Markt, aber es werden auch mal welche nach Norwegen , USA oder vereinzelt auch mal nach Deutschland verkauft. Auch in Dk ist die Absatzmenge sehr unterschiedlich.

Würdest du auf Kundenwunsch auch zb die Farbe einer Pfeife ändern :... Ja , im Prinziep kein problem. Einzige Ausnahme ist es bei sehr hellen Farbtönen, da mein Bruyere Holz hier schon meist vom Grundton her eher dunkel ist.
Deswegen ist ein heller Farbton immer schlecht für die dunkle Grundbeize, da diese fast vollständig wieder ausgeschliffen werden müßte um das Holz wieder heller zu bekommen, damit wäre die Pfeife aber recht Struktur / ausdruckslos...

Wo kann man deine Pfeifen sehen / kaufen:... Bei mir Persönlich oder bei
www.qxl.dk dort nach dem Anbieter "leopold" gucken.

oder aber auf der Schwedischen seite:

www.Tradera.se dort nach dem Nutzer "danrich" gucken. Auf die Schwedischen Seite kommen die schönsten Pfeifen....

natürlich kan man auch gern via E-mail direkt mit Mir Kontakt aufnehmen.

Sprichst du English:... eigentlich fast nicht...habe aber genug englisch Sprachige in der Familie die mir da weiterhelfen können wenn es E-mail kontakt gibt.
Dazu eine Anmerkung von MIr (Mario), Heinrich und ich haben abgesprochen das der Kontakt auch gern über mich gehen kann da ihr mir direkt auf Deutsch schreiben usw könnt & ich das dann auf Dänisch an ihn weiter gebe.

Wie kann man die Pfeifen bezahlen:... via Banküberweisung oder auch gern über PayPal.


Hier mal seine Kontakt Daten:

Heinrich Leopold Jensen
8600 Silkeborg
Dänemark
E-mail: heinrichl@mail.dk

Für den Kontakt auf Deutsch E-mail an Mario: fromms_de@yahoo.de


beste Grüße Euer Heinrich Leopold, von der Werkstatt Leopold



PS.: Ich möchte noch anmerken das der stellvertrtede Sekretär ( eine art 2 Vorsitzender ) gerade ein Buch in Englisher sprache schreibt...über 12 Dänische Pfeifenmacher unter anderem eben auch über Heinrich Leopold.







Intruder66
zuletzt bearbeitet 02.06.2011 02:27 | Top

RE: "LEOPOLD" von Heinrich Leopold Jensen

#2 von Intruder66 ( gelöscht ) , 02.06.2011 02:42









































Intruder66
zuletzt bearbeitet 02.06.2011 02:54 | Top

RE: "LEOPOLD" von Heinrich Leopold Jensen

#3 von Arno , 02.06.2011 08:28

Hi Mario,
vielen Dank, ich denke es ist eine echte Bereicherung für unser Forum. Ich habe Dein Interview auf facebook eingestellt, möge der Mann viele Anfragen aus Deutschland bekommen.


Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008


   

Bech, Knud
Aage Skovbo

nach oben
nach oben



PipeSmoke Ring
Provided by: Spiderlinks.Org
Ringmaster:  Jack Tompkins
Site Owner:  Arno Vogt
Ring Home:  http://www.jack-tompkins.com/Pipes
Join:  PipeSmoke Ring
PREVIOUS : NEXT : RANDOM : SITE-LIST

.adobbreit { background-color: #e1eff7;background-image: url("http://img.homepagemodules.de/s2/dynimg/gradient-w_5-h_199-top_c4dbf5-bottom_e1eff7.png");background-repeat: repeat-x; }.nadmsg { background-color: #e1eff7; border:1px solid #12A3EB !important;}.adsseite { background-color: #e1eff7;background-image: url("http://img.homepagemodules.de/s2/dynimg/gradient-w_5-h_199-top_c4dbf5-bottom_e1eff7.png");background-repeat: repeat-x; } }
Pipe Lover's Ring
Provided by: The Affiliate Group
Ringmaster: R. Emerick
Site Owner: Arno Vogt
Ring Home: http://www.pipeloversring.com&...lt;tr>Join: Pipe Lover's Ring
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de