Auf Facebook teilen Newsticker

Gerhart Priewe / priewepipes

#1 von Intruder66 ( gelöscht ) , 06.04.2011 20:57

Hallo @ all,
keine Ahnung ob das die richtige Rubrik ist hier, aber ich versuche das mal hier.
Sagt mal ich gucke immer noch nach den Pfeifen von Gerhart Priewe / priewepipes, bin aber irgendwie zu blöde da etwas zu finden. Kann zwar auf seiner Seite die Arbeiten bewundern aber wo bekommt man die schönen teile? Hat jemand erfahrungen mit den Pfeifen? Wie liegen die denn so Preislich? Hoffe das mir das jemand etwas Inputt geben kann. Beste Grüße & Danke schon mal Mario

Intruder66

RE: Gerhart Priewe / priewepipes

#2 von Albert ( gelöscht ) , 07.04.2011 09:40

Servus
hier seine neue Mail priewe@kabelmail.de
ich bekomme bald eine Priewe Pfeife dann kann ich Dir mehr Sagen
Sage Bitte einen Schönen gruß von mir :

Albert
zuletzt bearbeitet 07.04.2011 09:43 | Top

RE: Gerhart Priewe / priewepipes

#3 von Intruder66 ( gelöscht ) , 07.04.2011 09:44

Servus Albert,
Danke, er hat mir auch schon selber geantwortet. Wenn du deine Pfeife bekommen hast würde ich mich wirklich über einen Bericht hier freuen. Danke & Gruß Mario

Intruder66

RE: Gerhart Priewe / priewepipes

#4 von Albert ( gelöscht ) , 07.04.2011 09:51

hi
das mache ich
Ps.ich war gerade auf deiner Homepage super und erst die Musik stark

Albert

RE: Gerhart Priewe / priewepipes

#5 von B.W. ( gelöscht ) , 09.04.2011 16:46

Salute Mario

Berauche soeben die heute erhaltene, dritte Pfeife von Gerhart Priewe. Wenn ich mir die drei Schönheiten ansehe: Jede sieht völlig anders aus. Und trotzdem ist ihre Verwandtschaft erkennbar. Gerhart hat seinen Stil gefunden.

Seine Pfeifen zählen auch vom Rauchgenuss her zu meinen Lieblingen. Völlig problemlos, auch bei der Reinigung. Falls mit der Pfeife doch mal was sein sollte, ist das bei Gerhart bestimmt kein Problem.

Die Preis-Frage ist jedoch ein Problem. Die Herren Pfeifenmacher wollen sich nicht in die Karten schauen lassen und es bitten alle um Diskretion. Fragst Gerhart am besten selber und handelst den Endpreis aus. Teuer respektive fast unbezahlbar sind seine Pfeifen jedenfalls (noch) nicht.

Sehe bei meiner Neuerwerbung mal wieder, dass auch sehr gute Fotos nur einen kleinen Eindruck gewähren. Die hier (Jahrespfeife 2011 vom Forum Pipe-Dreams) ist so detailliert und aufwendig gearbeitet, man glaubt es kaum. Runder Kopf, geht am Boden in zwei Facetten über, die sich im Holm auf ein Sechseck erweitern. Zwei Ringe am Kopfrand. Unglaublich viel Gedankenschmalz, Gestaltungskunst und Arbeit stecken dahinter. Und Gerhart Priewe kann das.

Beste Grüsse, Bernd.

B.W.
zuletzt bearbeitet 09.04.2011 16:48 | Top

RE: Gerhart Priewe / priewepipes

#6 von Arno , 12.04.2011 02:27

Hallo,

Ich hab mir auch schon einiges angesehen, bei ihm.

Mein ding derzeit macht er nicht. Wobei ich das mag, was er macht....

Widerspruch? Nein absolut nicht.

Ich habe derzeit eine Pot-Leidenschaft, geboren aus den Pfeifen, die ich hier auf Mallorca aufarbeite. Richtige Pot's sind schon etwas besonderes, insbesondere, wenn sie oFi sind, eine Obsessionsvariante für manchen, denke ich. Auch weil richtige Pots nicht so einfach zu rauchen sind, wegen der weiten Brennkammer und dem Stream.....

....übrigens interessantes Thema. Eigentlich eine einfache Form für den Macher. Aber warum machen es so wenig Pfeifenmacher. o.k., Stanwell hat mit seinen Pot's Maßstäbe gesetzt? Ja und?

Reichert, Axmacher, Camphausen, Walle, auch von Rainer Barbi kenne ich kaum ein Exponat....

.....ja warum denn nicht? Was ist denn an dem shape so speziell? Winslow hat mir eine hervorragende "Crown" geschenkt. Ein Einzelstück!!!???? ...oder doch nicht???

Mit Ebonit-Steckermundstück.... einfach genial.

Was ist denn los? Warum sehen wir so wenig klassische Pot's ?????


Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008


   

Gerhart Priewe
Gerharz, Norbert

nach oben
nach oben



PipeSmoke Ring
Provided by: Spiderlinks.Org
Ringmaster:  Jack Tompkins
Site Owner:  Arno Vogt
Ring Home:  http://www.jack-tompkins.com/Pipes
Join:  PipeSmoke Ring
PREVIOUS : NEXT : RANDOM : SITE-LIST

.adobbreit { background-color: #e1eff7;background-image: url("http://img.homepagemodules.de/s2/dynimg/gradient-w_5-h_199-top_c4dbf5-bottom_e1eff7.png");background-repeat: repeat-x; }.nadmsg { background-color: #e1eff7; border:1px solid #12A3EB !important;}.adsseite { background-color: #e1eff7;background-image: url("http://img.homepagemodules.de/s2/dynimg/gradient-w_5-h_199-top_c4dbf5-bottom_e1eff7.png");background-repeat: repeat-x; } }
Pipe Lover's Ring
Provided by: The Affiliate Group
Ringmaster: R. Emerick
Site Owner: Arno Vogt
Ring Home: http://www.pipeloversring.com&...lt;tr>Join: Pipe Lover's Ring
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de