Auf Facebook teilen Newsticker

Peterson Bent Bulldog

#1 von rejon ( gelöscht ) , 29.12.2010 20:40

Nachdem ich das Sch... Gelumpe von Feuerzeug, das mir meine Liebste in bester Absicht zu Weihnachten geschenkt hat, zurückgebracht habe und dafür ein doppelt so Teures erstanden habe, war´s nicht genug

Allen Unkenrufen, die man von Peterson letztens gehört hat, zum Trotz und als bekennender Italiener-Fan, habe ich nach erfolgreicher Detektivarbeit und anschließenden harten Verhandlungen, die eigentlich nicht mein Stil sind, zugeschlagen


Es mußte heute auch noch dieses Schätzchen sein:

Eine Straight Grain Bent Bulldog von Peterson


rejon

RE: Peterson Bent Bulldog

#2 von Magritte ( gelöscht ) , 29.12.2010 21:28

Ausgesprochen schönes Stück! Gratulation!!!
Hast Du sie in München gekauft - und wenn ja, wo?

Viel Grüße
Martin


PS: Ich hab nie schlechte Erfahrungen mit Peterson gemacht. Was ist denn da eigentlich vorgefallen?

Magritte

RE: Peterson Bent Bulldog

#3 von rejon ( gelöscht ) , 29.12.2010 21:45

Hallo Martin,

nein hab´Sie nicht in München gekauft, sondern privat. Wurde mir angeboten, da der Vorbesitzer zwei gleiche Peterson Bents als "Schwestern" doppelt hatte und diese, jetzt meine, nie geraucht hat. Preis war mehr als O.K. Ich weiß, was sie im Laden kosten und das wäre zuviel für meine Verhältnisse

Was bei Peterson los war, weiß ich nicht genau. Hier schaust am besten mal bei youtube ins Pfeifenforum, da hab ich Beiträge gesehen, ob was dran ist, vermag ich nicht zu beurteilen. Tatsache ist allerdings, daß der Deutsche Importeur Otto+Kopp nach eigener Mitteilung, seinen Vertrag mit Peterson gekündigt hat.

Ich persönlich hab´mit Peterson auch keine schlechten Erfahrungen gemacht. Hab zwei davon und die kleine Lovat rauch ich sogar grad im Moment

Gruß

Fritz

rejon

RE: Peterson Bent Bulldog

#4 von tombaz ( gelöscht ) , 29.12.2010 22:03

Wirklich sehr hübsch Fritz, zumal das shape zu einem meiner liebsten gehört, eine Parker bent bulldog ist eine meiner besten Pfeifen...

Kannst Freude haben und a neues Feuerzeug auch noch - Herz was willst du mehr....

apropos Feuerzeug - könnt ihr mir da was gutes erschwingliches empfehlen ?

Gruß
Thomas

tombaz

RE: Peterson Bent Bulldog

#5 von rejon ( gelöscht ) , 29.12.2010 22:11

Danke Thomas,

ja das Stück gefällt mir sehr! Weiß nur noch nicht, mit welchem Tabak ich sie einrauchen werde-schau mer mal

Thema Feuerzeug:

Erschwinglich kriegst gar nix gescheites. Hab 30 Jahre ein "corona" gehabt (das kostet heute ca 130,- €), was bis letztes Jahr immer funktioniert hat. Dann wurde es undicht und ich Depp hab versucht, es selbst zu reparieren, mit dem Ergebnis, daß es ganz hin ist.

Das, was ich heute gekauft hab, hat 80,- Mücken gekostet.

Sehr viel Geld aber es geht wenigstens tadellos (mal schauen, wie lange- 2 Jahre sind Garantie)

Gruß

Fritz

rejon

RE: Peterson Bent Bulldog

#6 von tombaz ( gelöscht ) , 29.12.2010 22:33

Ja, Corona hab ich schon gelesen, gibts ja auch einiges, werd ich mir mal anschauen, soll ich da auf ein bestimmtes Modell achten ?

Bei einem meiner Privatkäufe hatte ich auch ein silbernes Savinelli dabei das genau eine Füllung lang gut funktionierte jetzt kann ichs nimmer füllen, wahrscheinlich bin ich zu blöd dazu, werde das mal anschauen lassen.....

Momentan (O Graus) verwende ich unter anderem ein Zippo Pfeifenfeuerzeug...jaja, ich weiss, funktionieren tuts aber gut....

Gruß
Thomas

tombaz

RE: Peterson Bent Bulldog

#7 von Intruder66 ( gelöscht ) , 30.12.2010 15:59

Hm,
ich hatte auch lange hin und her überlegt ob ich mir mal was "ordentliches & damit teures" zulege, hatte bis jetzt meist ein "Jet" Feurzeug benutzt aber die olle "Turbo" Flamme war so heiß das ich mir die Kanten von 2 Pfeifen etwas angesengt hatte. Ansonsten war das schon gut. Nun wo wir über Weihnachten in D-Land waren habe ich mir in nem kleinen Tabakladen mal büschen was zeigen lassen. Gekauft habe ich letzt endlich einnen Nachbau eines bekannten Feuerzeuges, meins ist von der Schweizer Firma "Diplomat" und hat 3 Jahre Garantie.

Es war völlig leer wo ich es gekauft habe und ich habe es das erste mal extra selbst befüllt weil ich sehen wollte ob ich das hin bekomme ...habe da ab und an auch so meine Probleme mit gehabt bei anderen Feuerzeugen. Hier funzte das tadellos und trotz das mich das teis sagenhafte 13 Euro 99 gekostet hat habe ich es seither nicht wieder nachfüllenmüßen und es funzt tadellos auch draussen bei Wind.
Also es zeigt mal wieder nicht nur Teuer muß zwangsläufig gut seien. Wie es sich dann mit den Jahren verhält werde ich sehen, aber es hat ja nun erstmal 3 Jahre Garantie und wenn irgendwann was größeres drann wäre...bei dem Preis...na dann geht es eben in die Mülltonne und fertig. Gruß Mario

Intruder66
zuletzt bearbeitet 30.12.2010 16:06 | Top

   

30.12.2010 zum Dritten
Aus unserer Reihe: Mein Weihnachtsgeschenk - Billiard

nach oben
nach oben



PipeSmoke Ring
Provided by: Spiderlinks.Org
Ringmaster:  Jack Tompkins
Site Owner:  Arno Vogt
Ring Home:  http://www.jack-tompkins.com/Pipes
Join:  PipeSmoke Ring
PREVIOUS : NEXT : RANDOM : SITE-LIST

.adobbreit { background-color: #e1eff7;background-image: url("http://img.homepagemodules.de/s2/dynimg/gradient-w_5-h_199-top_c4dbf5-bottom_e1eff7.png");background-repeat: repeat-x; }.nadmsg { background-color: #e1eff7; border:1px solid #12A3EB !important;}.adsseite { background-color: #e1eff7;background-image: url("http://img.homepagemodules.de/s2/dynimg/gradient-w_5-h_199-top_c4dbf5-bottom_e1eff7.png");background-repeat: repeat-x; } }
Pipe Lover's Ring
Provided by: The Affiliate Group
Ringmaster: R. Emerick
Site Owner: Arno Vogt
Ring Home: http://www.pipeloversring.com&...lt;tr>Join: Pipe Lover's Ring
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de