Auf Facebook teilen Newsticker

11 - Variante

#1 von Magritte ( gelöscht ) , 13.12.2010 02:16

Stanwell Royal Danish
Made in Denmark
Shape 11 (by Sixten Ivarsson?)
925 Silberring
9mm

Diese Pfeife ist deutlich sichtbar gemarkt mit "11". Sie fühlt sich auch an wie eine 11, und sieht sieht auch so aus. Fast. Der runde Kopfrand ist anders. Puristen könnten behaupten, diese Veränderung mache im Prinzip ein völlig neues, eigenes Shape aus der gesamten Pfeife. (Außerdem ist sie etwas kleiner als meine anderen 11er.)
Weiß jemand, warum diese Variante keine eigene Shape-Nummer bekommen hat - und/oder wie Sixten Ivarsson darüber dachte? ;-)

Viele Grüße
Martin

Angefügte Bilder:
11Rund.jpg   11-rund2-1.2.jpg   Markung 11.jpg  
Magritte
zuletzt bearbeitet 13.12.2010 02:19 | Top

RE: 11 - Variante

#2 von tombaz ( gelöscht ) , 14.12.2010 18:30

wirklich seltsam Martin, für mich am ehesten eine Fehlprägung - gibts dieses Modell als andere shape Nr. ?

tombaz

RE: 11 - Variante

#3 von Arno , 14.12.2010 21:52

Ich kanns nicht genau erkennen, aber es gibt die 11 faccetiert, mit einer eigenen shape-nr.

Aber ich müßte auch in der shapelist suchen, wie die Nummer ist.


Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008


RE: 11 - Variante

#4 von Magritte ( gelöscht ) , 21.12.2010 11:13

[quote="tombaz"] für mich am ehesten eine Fehlprägung -

Eine "Fehlprägung" scheint es nicht zu sein. Habe gerade gesehen, daß im Onlineshop http://www.tabak-heinrich.de/ unter Pfeifen/Danske Club sowohl die 11er Variante mit dem runden Kopfrand, als auch die mit dem abgeflachten, jeweils als "Form 11" abgebildet sind.

Gestern sah ich bei Tabak Sommer eine dritte Variante, eine ganz offensichtlich schon etwas ältere 11 Flame Grain, die wesentlich kleiner war als die mir bekannten 11er. Der Kopfrand war zwar leicht geschwungen aber mit leichter Rundung versehen. Also sozusagen ein Zwischending. Ich konnte mich nicht dazu durchringen, sie zu kaufen (deshalb auch kein Foto) denn obwohl der Name "Flame Grain" deutlich erklennbar eingestanzt war, war davon auf der Pfeife nicht mal ansatzweise was zu erkennen.

Manchmal hat es ja auch seinen Reiz wenn die Dinge rätselhaft bleiben ...

Magritte
zuletzt bearbeitet 21.12.2010 11:14 | Top

RE: 11 - Variante

#5 von tombaz ( gelöscht ) , 21.12.2010 12:34

[quote="Magritte"]

Manchmal hat es ja auch seinen Reiz wenn die Dinge rätselhaft bleiben ...[/quote]


für mich is des sowieso alles a spanisches Dorf, aber ich erlaube mir zu lernen .....

tombaz

RE: 11 - Variante

#6 von Arno , 21.12.2010 22:11

[quote="Magritte"]Manchmal hat es ja auch seinen Reiz wenn die Dinge rätselhaft bleiben ...[/quote]


Bei Stanwell alt muß man mit allem rechnen, es sollen auch noch viele Reg-Nr. Pfeifen, schon gefinished nur mit späten Mundstücken in den '80 und '90er Jahren aus dem Nest gefallen sein, aber alles nur Hörensagen. Die düsteren Geschichten sind umwerfend...


Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008


   

.95 b) - by Sixten Ivarsson
.16 M

nach oben
nach oben



PipeSmoke Ring
Provided by: Spiderlinks.Org
Ringmaster:  Jack Tompkins
Site Owner:  Arno Vogt
Ring Home:  http://www.jack-tompkins.com/Pipes
Join:  PipeSmoke Ring
PREVIOUS : NEXT : RANDOM : SITE-LIST

.adobbreit { background-color: #e1eff7;background-image: url("http://img.homepagemodules.de/s2/dynimg/gradient-w_5-h_199-top_c4dbf5-bottom_e1eff7.png");background-repeat: repeat-x; }.nadmsg { background-color: #e1eff7; border:1px solid #12A3EB !important;}.adsseite { background-color: #e1eff7;background-image: url("http://img.homepagemodules.de/s2/dynimg/gradient-w_5-h_199-top_c4dbf5-bottom_e1eff7.png");background-repeat: repeat-x; } }
Pipe Lover's Ring
Provided by: The Affiliate Group
Ringmaster: R. Emerick
Site Owner: Arno Vogt
Ring Home: http://www.pipeloversring.com&...lt;tr>Join: Pipe Lover's Ring
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de