Auf Facebook teilen Newsticker

RE: Mein Abschied von Facebook

#26 von Elke ( gelöscht ) , 12.10.2010 03:30

Stefan, das hast du wieder super geschrieben.

Zitat
aufn fb pass ich jetzt auf dich auf...




Sorry Arno, jetzt habe ich Tränen in den Augen vor lachen. Also wenn du jetzt auf Thomas aufpasst, dann brauchen wir noch jemand, der auf euch Beide aufpasst. Sonst glüht bald das ganze FB und selbst Zuckerberg rätselt, was er da erschaffen hat. Oder die Sache bekommt einen neuen Namen - pipebook.

Zitat
Die Spiele hätte ich blockieren können und fertig. Dann wäre ja auch keinerlei Verpflichtung mehr bei um den nächsten Level uns so einen Kram zu erreichen.



Irgendwie erinnert mich das ans Tamagotchi. Für das kleine Plasteding musste man ja auch ständig da sein. Ich weiß aber, dass die Spiele bei FB süchtig machen. Deswegen finde ich es klasse von dir, dass du rechtzeitig den Absprung geschafft hast und die Suchtgefahr erkannt hast. Eigentlich widerspricht sich da schon was - einerseits heißt es, FB sei ein "soziales Netzwerk", andererseits sehe ich dort viele Menschen, die rund um die Uhr spielen und stolz sind, was sie auf ihrer Farm geschafft haben. Durch diese Sucht werden sie eher "entsozialisiert".

Womit hat eigentlich Zuckerberg seine 11 Milliarden Vermögen verdient? Von der Werbung? Nee, dann müssten die Fernsehsender ja mindestens genauso reich sein. Vom Datenverkauf?

Meine Skepsis gegenüber FB bleibt, auch wenn ich dort einen Account habe, allerdings mit einer extra Mail-Adresse nur für FB (wo ich Mails eh mal nie abrufen werde) und einem Fake-Namen. Und weil ich nicht wirklich weiß, was ich da anfangen soll, ist meine Seite eher leer.

Liebe Grüße
Elke

Elke

RE: Mein Abschied von Facebook

#27 von B.W. ( gelöscht ) , 12.10.2010 19:15

Zitat von Clooney

Kurz noch einige Einwürfe zu FB von mir.



Salute Stefan
Was Du - noch dazu um 02:28h - auf die Reihe bekommst, höchster Respekt!
Völlig korrekt und stringent, was Du mitteilst.
Will Dir nur für die Arbeit danken, kann den Ausführungen nichts wesentliches hinzufügen.
Vielleicht eine Kleinigkeit: Ich nutze so eine Supermarkt-Kundenkarte, bringt alle zwei Monate eine Rückerstattung, welche regelmässig so um die CHF 90.- liegt. Ist mir klar, dass damit mein Konsumentendasein durchleuchtet wird; nutze somit den gleichen Barcode wie meine Mutter und die gibt ihn an Besucher aus Deutschland weiter. Sich aus all' diesen Käufern ein Konsumentenbild machen zu wollen, dürfte ziemlich aussichtslos sein.
Das System erkennen, es zu durchschauen versuchen und es mit seinen eigenen Mitteln schlagen. Etwas anderes bleibt uns wohl kaum übrig.
Beste Grüsse, Bernd.

B.W.

   

Grußworte an die deutsche Pfeifenbrudersch
Mein Abschied von Facebook

nach oben
nach oben



PipeSmoke Ring
Provided by: Spiderlinks.Org
Ringmaster:  Jack Tompkins
Site Owner:  Arno Vogt
Ring Home:  http://www.jack-tompkins.com/Pipes
Join:  PipeSmoke Ring
PREVIOUS : NEXT : RANDOM : SITE-LIST

.adobbreit { background-color: #e1eff7;background-image: url("http://img.homepagemodules.de/s2/dynimg/gradient-w_5-h_199-top_c4dbf5-bottom_e1eff7.png");background-repeat: repeat-x; }.nadmsg { background-color: #e1eff7; border:1px solid #12A3EB !important;}.adsseite { background-color: #e1eff7;background-image: url("http://img.homepagemodules.de/s2/dynimg/gradient-w_5-h_199-top_c4dbf5-bottom_e1eff7.png");background-repeat: repeat-x; } }
Pipe Lover's Ring
Provided by: The Affiliate Group
Ringmaster: R. Emerick
Site Owner: Arno Vogt
Ring Home: http://www.pipeloversring.com&...lt;tr>Join: Pipe Lover's Ring
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de