Auf Facebook teilen Newsticker

Bulldog piper nigrum

#1 von xipipe ( gelöscht ) , 31.07.2010 09:40

Liebe Pfeifenfreunde,

hier will ich einmal einen Tabak vorstellen, der mir mittlerweile sehr ans Herz gewachsen ist. Es handelt sich dabei um einen Black Cavendish aus zuckerhaltigen Virginias, der, wie die Bezeichnung schon sagt, mit ein wenig schwarzem Pfeffer angereichert wurde. Wie ich finde kommt bei diesem Tabak eine sehr schöne würzige Süße gut zu Geltung. Auch wirkt sie, vielleicht gerade durch den Pfeffer??, recht frisch. Der Abbrand ist als bestens zu nennen. Auch das Anfeuern geht recht gut vonstatten.



Pfeife: Peter Lehmann - Apple / 9mm Filter Umbau (xipipe-Mundstück)

Hat von euch jemand schon Erfahrungen mit diesem Tabak gemacht?


lg
Jörg

xipipe

RE: Bulldog piper nigrum

#2 von toby ( gelöscht ) , 31.07.2010 20:54

Zitat von xipipe
Liebe Pfeifenfreunde,

hier will ich einmal einen Tabak vorstellen, der mir mittlerweile sehr ans Herz gewachsen ist. Es handelt sich dabei um einen Black Cavendish aus zuckerhaltigen Virginias, der, wie die Bezeichnung schon sagt, mit ein wenig schwarzem Pfeffer angereichert wurde. Wie ich finde kommt bei diesem Tabak eine sehr schöne würzige Süße gut zu Geltung. Auch wirkt sie, vielleicht gerade durch den Pfeffer??, recht frisch. Der Abbrand ist als bestens zu nennen. Auch das Anfeuern geht recht gut vonstatten.



Pfeife: Peter Lehmann - Apple / 9mm Filter Umbau (xipipe-Mundstück)

Hat von euch jemand schon Erfahrungen mit diesem Tabak gemacht?

lg
Jörg



Hi Jörg,
leider aber die PL mit grünem Mundstück ein Traum.

toby

RE: Bulldog piper nigrum

#3 von xipipe ( gelöscht ) , 31.07.2010 22:01

Hallo Toby,

ja der Peter hat schon einen ganz zpeziellen Still. Ich kann mich noch gut daran erinnern, als ich diese Pfeife auspackte. Ich wusste ja, das es eher Pfeifen der robusteren Art sind die er fertigt. Überrascht war ich dann aber schon, dieses größere Stück Holz in den Händen zu haben. Mittlerweile ist sie mir sehr ans Herz gewachsen und mir macht es viel Freude sie in den Händen zu halten. Da kanns‘de drücken wie du willst, da bricht nix ab Mit einer Pfeife kauft man ja auch ein Stück des Machers. Ein Handfester Kerl halt. Ursprünglich war es eine oFi-Pfeife, da mir das aber (immer noch) nicht liegt habe ich sie umgebaut und ihr ein Mundstück für Filter spendiert. Jetzt rauche ich sie nochmal so gerne.

lg
Jörg

xipipe

   

DTM Fleetenkieker
The Smokers Lounge: Ruby Tuesday

nach oben
nach oben



PipeSmoke Ring
Provided by: Spiderlinks.Org
Ringmaster:  Jack Tompkins
Site Owner:  Arno Vogt
Ring Home:  http://www.jack-tompkins.com/Pipes
Join:  PipeSmoke Ring
PREVIOUS : NEXT : RANDOM : SITE-LIST

.adobbreit { background-color: #e1eff7;background-image: url("http://img.homepagemodules.de/s2/dynimg/gradient-w_5-h_199-top_c4dbf5-bottom_e1eff7.png");background-repeat: repeat-x; }.nadmsg { background-color: #e1eff7; border:1px solid #12A3EB !important;}.adsseite { background-color: #e1eff7;background-image: url("http://img.homepagemodules.de/s2/dynimg/gradient-w_5-h_199-top_c4dbf5-bottom_e1eff7.png");background-repeat: repeat-x; } }
Pipe Lover's Ring
Provided by: The Affiliate Group
Ringmaster: R. Emerick
Site Owner: Arno Vogt
Ring Home: http://www.pipeloversring.com&...lt;tr>Join: Pipe Lover's Ring
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de