Auf Facebook teilen Newsticker

Umfrage: Liebe Pfeifenfreunde, mich würde es einmal interessieren, wie viele Pfeifenladungen ihr so im Schnitt zum Einrauchen einer neuen Pfeife benötigt. Oder genauer, bis nach wie viele Füllungen hat sie für euch schließlich ihren vollen Geschmack erreicht. Sin

Es können mehrere Antwortmöglichkeiten gewählt werden!

3
37,5%
4
50%
1
12,5%
0
0%
0
0%
0
0%
Sie haben entweder bereits abgestimmt, oder Sie haben nicht die nötigen Rechte, um an dieser Umfrage teilzunehmen.
8 Mitglieder haben an der Abstimmung teilgenommen.

Bruyere-Pfeife Einrauchzeit

#1 von xipipe ( gelöscht ) , 29.07.2010 22:14

Liebe Pfeifenfreunde,

mich würde es einmal interessieren, wie viele Pfeifenladungen ihr so im Schnitt zum Einrauchen einer neuen Pfeife benötigt. Oder genauer, bis nach wie viele Füllungen hat sie für euch schließlich ihren vollen Geschmack erreicht. Sind es fünf, zehn, zwanzig, fünfzig oder gar mehr Ladungen???. Gehen wir desweiteren von einer regelmäßig gepflegten Bruyere-Pfeife aus, in der nicht querfeldein jeglicher Tabak geraucht wird. Ich muss gestehen, dass ich bei mir selber nie mit gezählt habe. Aber ich denke es liegt bei mir so bei zwanzig-dreißig Füllungen.

lg
Jörg

xipipe
zuletzt bearbeitet 29.07.2010 22:26 | Top

RE: Bruyere-Pfeife Einrauchzeit

#2 von Arno , 29.07.2010 22:58

Hallo Jörg,

für mich ist auch wichtig, dass sich ein bischen Cake angesetzt hat. Das erreiche ich so zwischen 10 - 20, dann wirds optimal und die Pfeife riecht auch nach den verwendeten Tabaken.


Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.559
Registriert am: 23.10.2008


   

Pfeifenlogos
Diskussionen um Graco

nach oben
nach oben



PipeSmoke Ring
Provided by: Spiderlinks.Org
Ringmaster:  Jack Tompkins
Site Owner:  Arno Vogt
Ring Home:  http://www.jack-tompkins.com/Pipes
Join:  PipeSmoke Ring
PREVIOUS : NEXT : RANDOM : SITE-LIST

.adobbreit { background-color: #e1eff7;background-image: url("http://img.homepagemodules.de/s2/dynimg/gradient-w_5-h_199-top_c4dbf5-bottom_e1eff7.png");background-repeat: repeat-x; }.nadmsg { background-color: #e1eff7; border:1px solid #12A3EB !important;}.adsseite { background-color: #e1eff7;background-image: url("http://img.homepagemodules.de/s2/dynimg/gradient-w_5-h_199-top_c4dbf5-bottom_e1eff7.png");background-repeat: repeat-x; } }
Pipe Lover's Ring
Provided by: The Affiliate Group
Ringmaster: R. Emerick
Site Owner: Arno Vogt
Ring Home: http://www.pipeloversring.com&...lt;tr>Join: Pipe Lover's Ring
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de