Auf Facebook teilen Newsticker

Orlik Club Mixture

#1 von Werner ( gelöscht ) , 10.11.2008 00:35

Ich habe mir noch mit keinem… nee is Quatsch - ich bin ja kein alter Hase...! Ich habe mir bei diesem Tabak wirklich schwer getan ihn zu beschreiben!

Die Dosenaufschrift lautet:

"Eine Auswahl feinster Virginia-Tabake aus verschiedenen Anbaugebieten wird mit Burley Tabaken und einem Black Cavendish verfeinert. Mixed Cut - lose geschnittene Basistabake ergänzen sich mit lose geschnittenen Cut Plugs"! Genau so sieht er aus: Beim öffnen der Dose erkannte ich sowohl helle als auch dunkle - grob schnittene und gebrochene Tabake! Ein intensiver Duft den ich etwa mit Honig und Karamell assoziiere, stieg mir in die Nase!

Der Tabak lässt sich leicht stopfen, gut anfeuern und glimmt meistens bis zum Ende durch, allerdings ist zu bemerken daß der Tabak nach dem Anzünden ziemlich schnell in sich zusammen fällt; Durch leichtes Stopfen wird das Volumen schon nach wenigen Zügen in der Pfeife um einen deutlichen Anteil reduziert. Über den Geschmack lässt sich für mich persönlich nur schwer was sagen: Ein weicher Tabakgeschmack – glücklicherweise weniger süß als der erste Eindruck mir androhte - und mehrere Füllungen lang sehr mild. Erst nach und nach wird er kräftiger! Die Raumnote würde ich sagen ist unaufdringlich, bis dezent;

Leider ist anfangs auch zwischen den Zügen vom Geschmack so gut wie alles weg! Es bleibt kaum ein Nachgeschmack wenn der Rauch ausgepafft ist. Wenn die Pfeife mal aus ist dann ist alles aus!
Allenfalls beim ersten und beim erneuten anfeuern bekommt man richtig was ab!

Das ließ sich bei mir sonst nur noch nach extrem langem rauchen und glücklicherweise hin und wieder beim ausatmen durch die Nase bemerken! Bei dem Tabak fiel mir aber auf daß es auffallend wenig "Nasenbrand" gab! (Ich bin gespannt wem als erstes eine bessere Bezeichnung
dafür einfällt! *g)

Ich kann aus meiner kurzen Pfeifenerfahrung sagen daß er sich für Anfänger sehr gut eignet auch wenn diese vom Zigaretten rauchen herkommen und deshalb mal versehentlich ein Lungenzug vorkommt. Eine volle Lunge zwingt einen im unbeachteten Moment zwar schon mal fast ins Paterre, aber wenn es mal mit wenig passiert stört das keinen großen Geist!
Drauf anlegen würde ich es bei diesem Tabak allerdings nicht da er z.B. (m)eine kleine unschuldige Billard ziemlich schnell heiss werden lässt! Vielleicht liegt es auch daran daß die Zugfrequenz steigt wenn er einem zu mild rüber kommt! Es passierte auffallend schneller als bei anderen Tabaken die ich schon kennenlernen durfte!

Wer kein Review schreiben will kann ihn nebenher gut rauchen ohne ihm viel Beachtung zu schenken. Ich denke daß der Orlik daher für Anfänger und bestimmt auch für Ganztagsraucher ganz brauchbar ist da er keine großen Erwartungen erfüllen will aber als schweigsamer fast unscheinbarer Begleiter lange Schritt halten kann. Er will eben anders als ich hier nicht viel labern sondern einfach nur die Schnauze halten und dabei sein! Trotz intensiver Bemühungen war mehrere Füllungen lang kein Zungenbrand zu erreichen! ;-)

Werner

Angefügte Bilder:
Orlik Club Mixture eigenes.jpg  
Werner
zuletzt bearbeitet 10.11.2008 00:42 | Top

   

Astleys No 2
Ashton: Black Parrot

nach oben
nach oben



PipeSmoke Ring
Provided by: Spiderlinks.Org
Ringmaster:  Jack Tompkins
Site Owner:  Arno Vogt
Ring Home:  http://www.jack-tompkins.com/Pipes
Join:  PipeSmoke Ring
PREVIOUS : NEXT : RANDOM : SITE-LIST

.adobbreit { background-color: #e1eff7;background-image: url("http://img.homepagemodules.de/s2/dynimg/gradient-w_5-h_199-top_c4dbf5-bottom_e1eff7.png");background-repeat: repeat-x; }.nadmsg { background-color: #e1eff7; border:1px solid #12A3EB !important;}.adsseite { background-color: #e1eff7;background-image: url("http://img.homepagemodules.de/s2/dynimg/gradient-w_5-h_199-top_c4dbf5-bottom_e1eff7.png");background-repeat: repeat-x; } }
Pipe Lover's Ring
Provided by: The Affiliate Group
Ringmaster: R. Emerick
Site Owner: Arno Vogt
Ring Home: http://www.pipeloversring.com&...lt;tr>Join: Pipe Lover's Ring
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de