Auf Facebook teilen Newsticker

RE: Rund um die Pfeifen

#26 von PL ( gelöscht ) , 12.09.2011 10:06

Liebe Pfeifenfreunde

Anhand der Zugriffe ist erkenntlich, dass dieses Thema interessiert. Nun ist es aber so, dass Neues und offensichtliche Fehler (auch sachliche, die aus einem neuen Erkenntnisprozess zutage treten), in einem Forum nur ganz kurze Zeit und danach erst mit einem umfangreichen Prozedere über den Admin korrigiert werden können. So haben wir (die LWS) uns entschlossen, diese Serie nach neuen Erkenntnissen auf unserem Blog, der zu jeder Zeit durch uns beeinflußbar und editierbar ist, neu zu eröffnen fortzusetzen. Falls dies erwünscht ist, wird hier bei jedem neuen Eintrag darauf hingewiesen. Aber evtl tut dies ja auch der hiesige Admin, der registriertes Mitglied (herzlich willkommen Arno) im Blog ist

Serie siehe unter http://lehmannschewerkstaetten.blogspot....fen-teil-1.html

PL

RE: Rund um die Pfeifen

#27 von Arno , 12.09.2011 11:56

Hallo Peter,
natürlich bin ich gerne Mitglied in Deinem Blog, auch ohne penetrant auf das Forum hinzuweisen.

Ich bitte nochmals darum, Hinweise auf Deinen Blog nur noch im erträglichen Mass zu geben. Danke.


Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008


RE: Rund um die Pfeifen

#28 von PL ( gelöscht ) , 12.09.2011 13:24

Lieber Arno

keine Ahnung, was DU! unter penetrant verstehst. Ich zumindest verstehe darunter, dass ich seit ca 6 Monaten bei jeder Internetaktivität (und das ist fast täglich) eine . Nachricht von dieser unangenehm bekloppten Facebookplattform bekomme und mich dort ein Arno auffordert, dort teilzunehmen. Also entspann Dich bitte hinsichtlich meines harmlosen Hinweises auf den Blog - im Gegensatz zu diesem Facebookterror (ich kann hier keinen Riegel vorschieben) kannst Du diesen Hinweisen hier ganz ganz
schnell ein Ende bereiten, wenn Du das für richtig hältst. Bis dahin werde ich diese Plattform in aller Form und Höflichkeit weiter nutzen

mfG
Peter Lehmann

PL

RE: Rund um die Pfeifen

#29 von tombaz ( gelöscht ) , 12.09.2011 18:15

Peter Lehmann Arno kann für automatisierte Facebook Aufforderungen aber schon gar nix und auch ich empfinde deine ständigen Hinweise schön langsam als lästig und übertrieben.....
Wir wissen schon das du gute Pfeifen herstellst, es wäre aber auch schön einmal etwas anderes als Eigenwerbung hier von dir lesen zu können....

Gruß
Thomas

tombaz

RE: Rund um die Pfeifen

#30 von Arno , 12.09.2011 23:05

Hallo Peter Lehmann,

Deine persönliche Inkompetenz in Sachen facebook hab ich ja live miterlebt, also erzähl hier keinen Blödsinn.
Wieso das Thema jetzt hier wieder hochkommt, hat wohl auch eher den Lehmannschen dialektischen Kausalwollknäul zur Ursache.

Was ich unter "penetrant" verstehe habe ich deutlich moniert, es geht um Deine täglichen Hinweise auf Deinen neuen BLOG ohne weitere forumsrelevanten Hinweise.
Ich glaube nicht, dass Deine Kunden Deinen Postingeifer und Hinweiseifer auf Deinen BLOG noch nachvollziehen können. Peter, Du hast Dich hier unter grossem Wellenschlag mal verabschiedet, Dich dann wieder angemeldet, ohne dass ich dies in irgendeiner Form kommentiert habe. Jetzt habe ich eine Bitte an Dich gerichtet, Deine BLOG-Eigenwerbung zu beschränken. Das bisher erreichte Mass hat die Grenze des Erträglichen längst überschritten und hat ebenso die Grenze des Mülls und der Albernheit ebenfalls erreicht. Das ist kein Marketing für Deine Firma und kein hypen Deines Blogs, das ist "infantiles Zuscheissen" dieses Forums. Ich werd das nicht löschen, damit Deine Kunden Deine Absurditäten auch zukünftig nachlesen können, denn....

....Du löscht das Internet auch nicht !!!!!

Klär Deine FB Probleme mit Dir und FB und lass mich damit in Ruhe. Ich hab Dir damals mitgeteilt, wie man das machen musst, aber Du warst ja wohl auch damals schon beratungsresistent oder altersinfantil genug, um mal wieder Deinen Kopf durch die Wand zu jagen, 5 cm neben der offenen Tür.

Bleiben wir also gemeinsam in "aller Form und Höflichkeit" - ich hoffe, ich war jetzt deutlich genug, um Dein verquastes Bild dieses Forum korrespondierend mit Deiner Grundintelligenz auf eine freundliche, zukünftige Bahn zu bringen.

Natürlich mache ich immer gerne in FB Werbung für interessante Vorgänge in diesem Forum... ....ganz automatisch.....

Ich kann natürlich auch wieder alles ins Archiv verschieben, wenn Du das möchtest und wiederbeleben, wenn Dir wieder danach ist.

Nur ficken lass ich mich nicht, ok? ;-)


Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008

zuletzt bearbeitet 13.09.2011 | Top

RE: Rund um die Pfeifen

#31 von Arno , 14.09.2011 21:34

juut, kommt keine Antwort mehr, dann mach ich den Blödsinn auch mal dicht....


Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008


   

Frage wegen Birnenholz
ich habe mal eine Frage?

nach oben
nach oben



PipeSmoke Ring
Provided by: Spiderlinks.Org
Ringmaster:  Jack Tompkins
Site Owner:  Arno Vogt
Ring Home:  http://www.jack-tompkins.com/Pipes
Join:  PipeSmoke Ring
PREVIOUS : NEXT : RANDOM : SITE-LIST

.adobbreit { background-color: #e1eff7;background-image: url("http://img.homepagemodules.de/s2/dynimg/gradient-w_5-h_199-top_c4dbf5-bottom_e1eff7.png");background-repeat: repeat-x; }.nadmsg { background-color: #e1eff7; border:1px solid #12A3EB !important;}.adsseite { background-color: #e1eff7;background-image: url("http://img.homepagemodules.de/s2/dynimg/gradient-w_5-h_199-top_c4dbf5-bottom_e1eff7.png");background-repeat: repeat-x; } }
Pipe Lover's Ring
Provided by: The Affiliate Group
Ringmaster: R. Emerick
Site Owner: Arno Vogt
Ring Home: http://www.pipeloversring.com&...lt;tr>Join: Pipe Lover's Ring
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de