Auf Facebook teilen Newsticker

Purple Haze

#1 von Arno , 26.01.2010 22:59

Das folgende Review stammt von Manfred Arenz, hier ist die Quelle bei daft:

http://groups.google.de/group/de.alt.fan...d9501a9fc?hl=de#

Zitat:

"Hersteller: Samuel Gawith
Mischung: Virginia, Burley, Perique, Latakia
Schnittbreite: Flake
Typ: VA/Latakia Flake
Flavour: -
Stärke: mittel
Verpackung: 50g Rechteckdose
Preis: 11,50 Euro
erhältlich: http://www.online-shop-de.the-smokers-lounge.com/Flakes.html


Manfred Arenz


Der Purple Haze ist ein Virginia-Flake mit Burley, etwas Periue und Latakia.
Einstufen würde ich ihn als VA-Flake, der Geruch aus der Dose ist
relativ neutral mit Latakianoten, die Flakescheiben sind für brit. Tabak
etwas dicker als gewöhnlich.


Mit der Knick-Falt-methode gestopft sind die Scheiben etwas "steif",
weshalb ich mit dem Dorn des Pfeifenbestecks die Oberfläche nach dem
Stopfen gut aufgerauht habe.
Dennoch braucht es mehrere Zündungen bis der Purple Haze flächig
anbrennt, ist dies gelungen brennt er aber willig und kondensatarm bis
zum Schluß durch.


Der Geschmack wird mehr als der Geruch vom Latakia beeinflußt,
ein sehr weicher Virginia mit viel Tabaksüße und einer Portion Würze und
Rauchigkeit - nicht unlecker und ob der Raumnote ehefriedenbewahrend ...


Fazit:
Latakia-Flakes sind selten, hier eine Kombination guter weicher Virginias
mit etwas Kick durch den Perique und Latakia - nicht überfordernd, eher
ein unkomplizierter Begleiter mit Kick für Mußestunden.


(23.01.2010 )"


Zitat Ende.


Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008


RE: Purple Haze

#2 von Arno , 27.01.2010 18:30

Hallo manni,

ich weiss ja, dass du mitliest - insofern hier das Zitat von Dir:

"Einstufen würde ich ihn als VA-Flake, der Geruch aus der Dose ist
relativ neutral mit Latakianoten,"

Führe das doch bitte mal näher aus, ist er jetzt ein VA von den Grundtabaken her - oder ein Latakia - vom Näschen her...? Was jetzt? Wie sind denn die Mischungsinhalte? Wieviel Latakia ist denn drinn? Frag mal Stephan...

Zitat manni: "die Flakescheiben sind für brit. Tabak
etwas dicker als gewöhnlich. "

Äh, es ist eine rein deutsche Mischung.... ....jedenfalss vom Ausgangspunkt... ....wieso jetzt plötzlich bei Dir britisch?

Was ist denn jetzt gewöhnlich, "oder DIN..." ????

"manni" Zitat: Dennoch braucht es mehrere Zündungen bis der Purple Haze flächig
anbrennt, ist dies gelungen brennt er aber willig und kondensatarm bis
zum Schluß durch.
Ziatat Ende"

Das sind so die Floskeln, die ich ansprach - da könnt ich kötzeln... ...was will der Dichter damit sagen....?????

usw...

Also, ein tabak brennt langsam an, in der Fläche des Kopfes... ...warum kann man das nicht schreiben...????


Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008

zuletzt bearbeitet 27.01.2010 | Top

   

Pfeifen Schilde, Spun Flake Nr. 32

nach oben
nach oben



PipeSmoke Ring
Provided by: Spiderlinks.Org
Ringmaster:  Jack Tompkins
Site Owner:  Arno Vogt
Ring Home:  http://www.jack-tompkins.com/Pipes
Join:  PipeSmoke Ring
PREVIOUS : NEXT : RANDOM : SITE-LIST

.adobbreit { background-color: #e1eff7;background-image: url("http://img.homepagemodules.de/s2/dynimg/gradient-w_5-h_199-top_c4dbf5-bottom_e1eff7.png");background-repeat: repeat-x; }.nadmsg { background-color: #e1eff7; border:1px solid #12A3EB !important;}.adsseite { background-color: #e1eff7;background-image: url("http://img.homepagemodules.de/s2/dynimg/gradient-w_5-h_199-top_c4dbf5-bottom_e1eff7.png");background-repeat: repeat-x; } }
Pipe Lover's Ring
Provided by: The Affiliate Group
Ringmaster: R. Emerick
Site Owner: Arno Vogt
Ring Home: http://www.pipeloversring.com&...lt;tr>Join: Pipe Lover's Ring
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de