Auf Facebook teilen Newsticker

Pfeifentraum

#1 von Arno , 01.01.2010 19:59



Hausmarke "Pfeifentraum"
Eine wirklich einmalige Mixture mit ganz geringem Vanille Flavour und anderen Fruchtaromen. Voll im Aroma und trotzdem mild im Rauchgenuss deshalb auch sehr gut für Anfänger geeignet. Der Tabak ist wirklich leicht, weich und kühl im Rauch. Das kommt durch die hervorragende Mischung von Old Belt Virgina, bestem amerikanischem Burley und ein wenig Black Cavendish. Durch den Zusatz der Fruchtaromen verbreitet der Tabak eine herrlich aromatische Raumnote die aber nie Aufdringlich wird. Der Tabak wurde von Pfeifenanfängern getestet und von diesen für Einsteiger als sehr geeignet bezeichnet. Eine weitere Besonderheit ist der sehr gute langsame Abbrand, hervorgerufen durch die sehr geringen Zusätze an Fruchtaromen und die gute Qualität des verwendeten Tabaks. Der Tabak ist nur in 100gr. Dosen erhältlich und kostet 16,20€


Gruss Arno



www.verbilligen.de

Angefügte Bilder:
Pfeifentraum.jpg  
 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008

zuletzt bearbeitet 01.01.2010 | Top

RE: Pfeifentraum

#2 von Arno , 01.01.2010 20:01

Dazu das Review vom Allesraucher.

Zitat: Markenname: Pfeifentraum

Hersteller: K&K ?
Mischung: Virginia, Burley, Black Cavendish
Schnittbreite: schmaler und mittellang geschnitten , broken Flake, crosscut
Typ: aromatisiert
Flavour: Vanille, Kirschen
St rke: leicht
Verpackung: 100 Gramm Hochdose
Preis: 16,20 Euro
erh ltlich: http://www.pfeifenlaedchen.de/tabak-zub.htm


Manfred Arenz


Der "Pfeifentraum" ist als Hausmarke bei W.B.Design in Ederm nde
erh ltlich und ist als beginnertabak empfohlen.


Die Mischung besteht aus Tabaken aller Farben von hellbraun bis schwarz,
sie ist mittelbreit und langfaserig geschnitten, dazu ein paar
gebrochene Flakest cke und etwas Quadratschnitt.
Der Duft aus der Dose ist vanillig-fruchtig, dezent an Kirsche erinnernd.


Stopfen und Abbrand sind problemlos, selbst in gr eren Pfeifen (dann
die Flakest cke nicht ganz aufrubbeln).
Die ersten Z ge schmecken bis fast gegen Ende nach Kirschyoghurt,
wobei das Aroma zwar pr sent ist, aber nicht "den Gaumen zukleistert"
Ich habe diesen tabak in einer Pfeife riesigen F llvolumens geraucht,
selbst dann wird er am Ende nicht bitter oder scharf, lediglich das
Kirscharoma schw cht etwas ab zugunsten VA/BC - Noten.


Fazit:
Wirklich ein ordentlicher Einrauch- oder Beginnertabak, lediglich das
nicht bertriebene Aroma ist etwas unspektakul r.


(31.12.2009 )


Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008


   

Harlekin
Vauen - Blaubeere

nach oben
nach oben



PipeSmoke Ring
Provided by: Spiderlinks.Org
Ringmaster:  Jack Tompkins
Site Owner:  Arno Vogt
Ring Home:  http://www.jack-tompkins.com/Pipes
Join:  PipeSmoke Ring
PREVIOUS : NEXT : RANDOM : SITE-LIST

.adobbreit { background-color: #e1eff7;background-image: url("http://img.homepagemodules.de/s2/dynimg/gradient-w_5-h_199-top_c4dbf5-bottom_e1eff7.png");background-repeat: repeat-x; }.nadmsg { background-color: #e1eff7; border:1px solid #12A3EB !important;}.adsseite { background-color: #e1eff7;background-image: url("http://img.homepagemodules.de/s2/dynimg/gradient-w_5-h_199-top_c4dbf5-bottom_e1eff7.png");background-repeat: repeat-x; } }
Pipe Lover's Ring
Provided by: The Affiliate Group
Ringmaster: R. Emerick
Site Owner: Arno Vogt
Ring Home: http://www.pipeloversring.com&...lt;tr>Join: Pipe Lover's Ring
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de