Auf Facebook teilen Newsticker

Kommunikation mit Stanwell

#1 von Arno , 12.11.2009 22:36

Heute erhielt ich auf meine mail eine Antwort, der Inhalt meiner mail dürfte sich ableiten lassen:

"Sehr geehrter Herr Vogt,







die verzögerte Antwort bitten wir vielmals zu Entschuldigen.







Mit der von Ihnen gesendeten mail ist aber auch absolut alles schief gelaufen, was schief laufen kann. Bitte wenden Sie sich zukünftig direkt an meine E-mail Adresse, denn auch wenn ich nicht unbedingt vor Abstürzen gefeit bin und wie in diesem Fall aktuelle Daten einfach verschwinden, ist die Möglichkeit der Recherche einfacher.







Also, zwischenzeitlich haben wir uns mit der Manufaktur in DK in Verbindung gesetzt, lt. deren Aussage, sind keine Flyer oder Kataloge digitalisiert worden.



Was im Einzelnen noch dokumentiert bzw. archiviert wurde können wir Ihnen nicht sagen.







Stanwell Pfeifen in Bremen, ein Bereich der Scandinavian Tobacco Group Deutschland ist ausschließlich als Vertriebs-Gesellschaft für den Fachhandel tätig. Wir selbst verfügen nur über die aktuelle Broschüre, was wenig interessant für Sie ist. Da wir erst vor sechs Jahren mit einem neuen Team diesen Part übernommen haben können wir Ihnen bezüglich schon „historischer“ Ausgaben leider keine Hilfestellung anbieten.







Aber es ist schon beeindruckend, was Sie auf stanwell-tabak-peife präsentieren.







Als Anlage haben wir das aktuelle Stanwell Pfeifen Journal beigefügt. In diesem Journal zeigen wir 3-4x im Jahr Neuheiten aus unserem Sortiment. Sollte dieses Journal für Sie von Interesse sein, sende ich Ihnen gerne alle bisher erschienenen Ausgaben.







Gerne bieten wir Ihnen unsere Unterstützung an, doch wir bitten um Verständnis, wenn wir Ihnen dahingehend -und das mit größter Wahrscheinlichkeit- nicht weit reichend bzw. sondern nur über das bestehende Sortiment Auskunft geben können.







Sie können mich auch gerne anrufen!



Mit freundlichen Grüßen / Best regards



Silvia Thießen
Marketing Assistent







Scandinavian Tobacco Group Deutschland GmbH


Phone


+49 421244160



Hermann-Ritter-Straße 106


Direct


+49 4212441624



28197 Bremen


Fax


+49 4212441616



Deutschland






http://www.st-group.com/



Geschäftsführung: Dirk Reinecke
Handelsregister Bremen HRB 10 196"


Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.559
Registriert am: 23.10.2008


RE: Kommunikation mit Stanwell

#2 von Arno , 12.11.2009 23:06

Ich hab geantwortet:

"Hallo Frau Thiessen,
vielen Dank für Ihre Antwort. ich bin dabei sehr gelassen - auch bei mir passieren Fehler, shit happens. Ausserdem geht es ja für mich nur um eine bestimmte Form meines Hobby's - und in dem Umbruch, in dem Stanwell in den letzten Monaten steckt, habe ich kein Problem mit der Verzögerung.

Ja, wir haben uns im Forum http://www.stanwell-tabak-pfeife.de umfangreich mit der Historie, den ganzen kleinen Ungereimtheiten und einigen Erfahrungen mit der Marke beschäftigt. Sie werden sicher gesehen haben, dass wir durchaus ernsthaft mit der Historie von Stanwell umgegangen sind - und manchmal bleibt uns nur ein Lächeln, wenn ein solches Unternehmen seine eigene Historie nicht dokumentiert hat. Aber es ist noch immer ein gutmütiges Lächeln. Können wir doch international mittlerweile auf viele Einzelinformationen zurückgreifen.

Kataloge sind natürlich die Basics für eine solche Arbeit - wir haben auch heute noch von einigen Pfeifen nur das alte Katalogbild - leider noch kein Originalbild einer Pfeife.

Wir können nicht mal sagen, ob wir inzwischen von allen Shapes und Serien entsprechende Bilder haben.

Jedenfalls gehen wir derzeit davon aus, die vollständigste Shapelist öffentlich anbieten zu können. Als Betreiber des Forums kann ich auch sagen, dass unsere Stanwellseite intensiv auch international besucht wird. Das ist schon ein toller Response für unser Forum.

Ich denke ja, dass es in DK noch genügend alte Kataloge gibt. Wenn weolche auftauchen, bin ich auch gerne bereit, sie zu digitalisieren - einfach nur, weil uns Sammlern dieser kleine Schatz nicht verloren gehen sollte.

Für uns hängt an dieser Marke auch viele Emotionen. Meine erste Pfeife vor 35 Jahren war eine Stanwell, die auch, inzwischen repariert, noch in meinem Besitz ist. Wir Sammler verbinden eben auch viel gelebtes Leben mit den Stannie's.

Das ist nicht so schwer zu erklären - wir haben eben einen Splin für die Marke, weil in unserem Leben auch viel damit verbunden ist.

Das passt vielleicht nicht in die heutigen, allein merkantile Überlegungen um Marktpräsenz und Marktanteile. Aber Stanwell-Sammler kaufen unabhängig von Trends. Sie kaufen zu Anlässen, egal welchen. Anlässen, zu denen man sich was gönnen will. Nicht Feiertage, manchmal reicht viel weniger aus. Ich hab mal eine gekauft, weil sich mein Chef verabschiedet hat.

So spielt fast jede Stanwellpfeife bei jedem Sammler ihre eigene Geschichte.

Sie müssen unsere Arbeit eben auch unter diesen Gesichtspunkten sehen. Und wir, die wir über die 50 Jahre hinaus sind, sehen natürlich die neusten Entwicklungen eher skeptisch. Ist auch nachvollziehbar, finde ich.

Also, wenn sie uns Romantikern etwas helfen können, sei es auch nur mit alten, verstaubten Katalogen - dann sind wir schon zufrieden.


Gruss
Arno Vogt

http://www.verbilligen.de
http://www.stanwell-tabak-pfeife.de"


Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.559
Registriert am: 23.10.2008


RE: Kommunikation mit Stanwell

#3 von Arno , 13.11.2009 21:19

Hallo Forum,

heute erhielt ich sofort eine Antwort mit vielleicht interessanten Nachrichten.

Zitat:

"Sehr geehrter Herr Vogt,

Ihre e-mail habe ich übersetzt und an Søren Lundth Aagaard, dem neuen Manager von Stanwell Pfeifen, weitergeleitet. Er hat prompt reagiert und war begeistert!

Noch heute geht ein Paket mit Info-Material an uns raus. Bitte teilen Sie mir Ihre Anschrift mit damit ich dies gleich an Sie weiterleiten kann.


Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende und verbleibe

mit freundlichen Grüßen / Best regards

Silvia Thießen
Marketing Assistent



Scandinavian Tobacco Group Deutschland GmbH
Phone
+49 421244160

Hermann-Ritter-Straße 106
Direct
+49 4212441624

28197 Bremen
Fax
+49 4212441616

Deutschland


http://www.st-group.com/

Geschäftsführung: Dirk Reinecke
Handelsregister Bremen HRB 10 196"



Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.559
Registriert am: 23.10.2008


RE: Kommunikation mit Stanwell

#4 von Arno , 13.11.2009 23:39

Na, dann warte ich mal erfreut ab.

Mal sehen wie uns die angesagte Post weiterbringt. Ich bin jedenfalls gespannt. Zu schön wären Kataloge aus alten Tagen, da, wo sie uns noch fehlen.


Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.559
Registriert am: 23.10.2008


RE: Kommunikation mit Stanwell

#5 von toby ( gelöscht ) , 14.11.2009 01:13

Das finde ich echt nett von denen...ja mal abwarten....freu

toby

RE: Kommunikation mit Stanwell

#6 von Arno , 14.11.2009 23:27

Hi toby,

mal abwarten ist richtig. Ich wünsche mir natürlich einiges - aber ich nehme, was kommt.

Aber ich bin gespannt, was kommt.


Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.559
Registriert am: 23.10.2008


RE: Kommunikation mit Stanwell

#7 von Arno , 01.12.2009 21:29

Hallo Forum,

heute haben die sehr freundliche Frau Thiessen und ich wieder per mail einige Infö's ausgetauscht. Es macht mir wirklich viel Freude, wie sie sich von Bremen aus für Stanwell engagiert. Ich merke, dass sie das ganze Thema, so wie wir es hier sehen, sehr ernst nimmt und sehr freundlich begleitet.

Inzwischen hat sie die Informationen aus Dänemark bekommen, die jetzt auf die Reise zu mir gehen. Vorab hat sie schon mal hier abgeklärt, dass uns doch einige neue Kataloge erreichen werden, wir aber auch schon sehr viel haben. Dann hat sie noch eine Überraschung angedeutet, die sich wohl auf einen "Aufsteller" beziehen könnte, aus dem Epochen von Machern für Stanwell hervorgehen. Ich bin sehr gespannt....

Jetzt bin ich erstmal sehr erfreut, dass wir hier diesen netten Kontakt zu ihr haben und damit auch zu Stanwell in Dänemark. Gerade in dem jetzt anstehenden Umbruch finde ich das prima, weil ich hoffe, dass wir mit der aktuellen Ausrichtung der Angebote informiert werden. Und wenn man uns in Bremen und dänemark liest, dann kommen sicher auch anregungen von hier weiter.

So würde ich mir das sehr wünschen. Meine Stannies würde ich jedenfalls nie hergeben....


Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.559
Registriert am: 23.10.2008

zuletzt bearbeitet 01.12.2009 | Top

RE: Kommunikation mit Stanwell

#8 von toby ( gelöscht ) , 02.12.2009 02:36

das ist ja wie Weihnachten,na da lassen wir uns mal überraschen,
auf die Aufsteller bin ich gespannt... ja Kataloge natürlich auch.

toby

RE: Kommunikation mit Stanwell

#9 von Arno , 02.12.2009 22:32

Hallo Forum,

ich hab mich natürlich schon artig per mail bedankt. Die heute veröffentlichten Dokumente bringen uns hier erheblich weiter. An der genauen Datierung werden wir noch arbeiten.

Aber auf jeden Fall möchte ich zum heutigen Abend auch hier meinen Dank an Frau Thiessen in Bremen und Herrn Lundh Aagaard in Dänemark aussprechen - das hat alles prima geklappt und man ist sich ein Stück näher gekommen. Darüber freue ich mich sehr, weil es doch wohl auf beiden Seiten auch ein bischen gemenschelt hat. Also nicht nur Profit, sondern auch ein kleines gemeinsame Vielfache gefunden.

Selten genug heute, und dafür bedanke ich mich auch gerne öffentlich.




Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.559
Registriert am: 23.10.2008


   

Update der Shapeliste - Stanwell
Nanna Ivarsson

nach oben
nach oben



PipeSmoke Ring
Provided by: Spiderlinks.Org
Ringmaster:  Jack Tompkins
Site Owner:  Arno Vogt
Ring Home:  http://www.jack-tompkins.com/Pipes
Join:  PipeSmoke Ring
PREVIOUS : NEXT : RANDOM : SITE-LIST

.adobbreit { background-color: #e1eff7;background-image: url("http://img.homepagemodules.de/s2/dynimg/gradient-w_5-h_199-top_c4dbf5-bottom_e1eff7.png");background-repeat: repeat-x; }.nadmsg { background-color: #e1eff7; border:1px solid #12A3EB !important;}.adsseite { background-color: #e1eff7;background-image: url("http://img.homepagemodules.de/s2/dynimg/gradient-w_5-h_199-top_c4dbf5-bottom_e1eff7.png");background-repeat: repeat-x; } }
Pipe Lover's Ring
Provided by: The Affiliate Group
Ringmaster: R. Emerick
Site Owner: Arno Vogt
Ring Home: http://www.pipeloversring.com&...lt;tr>Join: Pipe Lover's Ring
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de