Auf Facebook teilen Newsticker

Pfeifen - früher und heute

#1 von PL ( gelöscht ) , 27.10.2008 22:06

Ich gehe mal davon aus, daß ich die User bereits genug mit meinen 100 Beiträgen zu den historischen Pfeifen gequält und genervt habe. 6770 Aufrufe bei 17 Seiten in einer überschaubaren Zeit bei WDP lassen darauf schließen, daß viele von hier auch zu den Aufrufern gehörten. Wer also noch Lesebedarf hat, kann den auch unter

http://www.welt-der-pfeifen.net/viewtopic.php?t=10 befriedigen.

Ich denke mal, wenn ich mich hier in nächster Zeit auf Ruhla und seine lange Pfeifentradition konzentriere, wird es genügen.

Peter Lehmann

PL
zuletzt bearbeitet 27.10.2008 22:06 | Top

RE: Pfeifen - früher und heute

#2 von Arno , 27.10.2008 22:13

Hallo Peter,

so stelle ich mir Forenzusammenarbeit vor. Man muss ja nicht 5 mal im Jahr das Rad neu erfinden.


Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008


RE: Pfeifen - früher und heute

#3 von Arno , 17.05.2009 17:37

Hallo Peter,

mal wieder geht Zusammenarbeit den Bach runter.

Dein Artikel wird nicht mehr gepflegt, kommentiert von heutigen Gästen, nicht mehr von Mitgliedern aktualisiert.

Da hast du wieder perlen in die Säue geschmissen, find ich schade - ist aber so. Vielleicht willst du Deine Artikel hier nochmal in den "Ring" werfen, mehr scheitern kann es hier auch nicht. Eine Kompelettierung und Bereicherung sind sie für mich ohnehin.


Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008


RE: Pfeifen - früher und heute

#4 von PL ( gelöscht ) , 17.05.2009 22:13

In Antwort auf:
Dein Artikel wird nicht mehr gepflegt, kommentiert ........., nicht mehr von Mitgliedern aktualisiert.


dann wird wohl alles dazu gesagt sein, was zu sagen wäre und wer mehr wissen möchte, findet den Weg zu den Informationen leicht.

PL

RE: Pfeifen - früher und heute

#5 von PL ( gelöscht ) , 01.11.2009 10:46

Vorschau: Präsentation bei Kassel 2010

Für eine Veranstaltung zu historischen Darstellungen des 18. Jahrhunderts (Barock/ Rokoko) im Rahmen der Gedenkveranstaltung "250 Jahre Schlacht bei Warburg" (bei Kassel) in der Zeit vom 27.07. - 02.08. 2010 in 34414 Warburg-Ossendorf, Zur Mühle 12, Schützengelände
ist unsere Werkstatt gebeten worden, Pfeifen, die typisch für diese Zeit waren, vorzustellen, zu rekonstruieren und anzubieten


20 Jahre "Lehmannsche Werkstätten GbR"
sächsischer Handwerksbetrieb für Unikate aus Holz,
trad. Engel, Holzbau und Pfeifen seit dem 06.01.1989
Martina & Peter Lehmann,
Hauptstrasse 45, 04680 Zschadrass OT Hausdorf
Tel 0049 34381 53623
http://www.lehmannschewerkstaetten.com

PL

RE: Pfeifen - früher und heute

#6 von Arno , 05.11.2009 18:55

Hallo Peter,

ich wünsche mir sehr, dass Du uns hier informiert hälst - du weisst, wie neugierig ich bei solchen themen bin.


Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008


RE: Pfeifen - früher und heute

#7 von André ( gelöscht ) , 09.11.2009 09:28

Hallo
Ich denke über dieses Thema gibt es noch viel zu sagen. Man muss sich nur intensiv damit beschäftigen. Dies ist in unserer Gesellschaft sehr häufig ein Problem. Viele operieren mit Halbwahrheiten und nicht Wissen (sie ahnen nur). Ich denke da stoße ich bei euch auf offene Ohren.

André

André

   

Reservistenpfeife mit unbekannter Marke (bekr&ou
Tonpfeifen

nach oben
nach oben



PipeSmoke Ring
Provided by: Spiderlinks.Org
Ringmaster:  Jack Tompkins
Site Owner:  Arno Vogt
Ring Home:  http://www.jack-tompkins.com/Pipes
Join:  PipeSmoke Ring
PREVIOUS : NEXT : RANDOM : SITE-LIST

Pipe Lover's Ring
Provided by: The Affiliate Group
Ringmaster: R. Emerick
Site Owner: Arno Vogt
Ring Home: http://www.pipeloversring.com&...lt;tr>Join: Pipe Lover's Ring
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de