Auf Facebook teilen Newsticker

Hal O'The Wynd

#1 von Arno , 08.07.2009 20:59

Hallo,

von Rattrays.

Leider enden bei daft die Beurteilungen im Jahr 2004, siehe auch: http://www.daft.de/pmwiki.php/Tabak/HalOtheWynd

Für mich ein Tabak, der immer vorrfätig sein muss. Verbrauche ich eine Dose, muss ich schnellstens Nachschub besorgen. Dieser Tabak hat eine Ausnahmestellung, weil von sehr guter Qualität und einer für mich angenehmen Stärke.

Weitestgehend naturbelassen, hat er ein angenehmes Casing, dass Assoziationen zu Pflaume und Lakritz enthalten muss. Ein Tabak, den man auch gut lagern kann, die Berichte in daft sind zwar schon etwas älter, aber deuten dies an. Die dortigen Eindrücke über den langsamen Rauchgenuss kann ich zustimmen, der Tabak sollte nicht zuschnell oder nebenbei geraucht werden, es sei denn, man will nur schnell mal Nikotin zuführen.

Vielmehr ist er ein geschmacklich anspruchsvoller Begleiter in einer genussbetonten Umgebung. Ruhe bedankt er mit sehr sinnlichem Geschmack in den Tiefen der Red Virginias. Wenn ich den Marlin Flake aus gleichem Haus als Referenztabak nehme, dann liegt der HOTW deutlich im Plus.




Gruss Arno



www.verbilligen.de

Angefügte Bilder:
rattrays_hotw.jpg  
 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008


RE: Hal O'The Wynd

#2 von rejon ( gelöscht ) , 30.12.2010 22:41

Hallo,

hab´zwar aufgrund Arnos Basteleien grad eine grüne Tapete auf dem Bildschirm gehabt und Thomas meinte, das käme wohl von den Ingredenzien meiner Pfeifenfüllung . . .

Nein, Spaß beiseite! Der Hal o´the Wind ist wirklich ein Tabak, den ich über eine jetzt längere Zeit schätzen gelernt habe.
Ich kann allen Reviews nur zustimmen, die ihn in den höchsten Tönen loben.
Meine Empfehlung hat er uneingeschränkt, nicht nur wegen des Geschmacks, sondern auch wegen (zumindest empfinde ich es so) seiner unkomplizierten Rauchbarkeit!
"Nebenher" würde ich ihn auch nicht rauchen, dazu ist er zu schade - aber jetzt grad, zur angenehmen Stunde, am PC und mit viel Spaß im Forum, genieße ich ihn doch irgendwie "nebenher" und siehe da, ohne viel Aufmerksamkeit ist nichts als Asche übergeblieben.
Ich denke, es spricht für die Qualität der Tabake, die hier verwendet wurden!

HotW, mein derzeitiger Favorite, neben dem DTM Mellow Mallard.

P.S.: und Hanf ist sicher keiner drin, gell Thomas:-)

rejon

   

Golden Cake - Butera
Hamborger Veermaster

nach oben
nach oben



PipeSmoke Ring
Provided by: Spiderlinks.Org
Ringmaster:  Jack Tompkins
Site Owner:  Arno Vogt
Ring Home:  http://www.jack-tompkins.com/Pipes
Join:  PipeSmoke Ring
PREVIOUS : NEXT : RANDOM : SITE-LIST

.adobbreit { background-color: #e1eff7;background-image: url("http://img.homepagemodules.de/s2/dynimg/gradient-w_5-h_199-top_c4dbf5-bottom_e1eff7.png");background-repeat: repeat-x; }.nadmsg { background-color: #e1eff7; border:1px solid #12A3EB !important;}.adsseite { background-color: #e1eff7;background-image: url("http://img.homepagemodules.de/s2/dynimg/gradient-w_5-h_199-top_c4dbf5-bottom_e1eff7.png");background-repeat: repeat-x; } }
Pipe Lover's Ring
Provided by: The Affiliate Group
Ringmaster: R. Emerick
Site Owner: Arno Vogt
Ring Home: http://www.pipeloversring.com&...lt;tr>Join: Pipe Lover's Ring
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de