Auf Facebook teilen Newsticker

Peterson University Flake

#1 von Gerrit Jan ( gelöscht ) , 21.05.2009 20:15

Laut der Herstellertext soll diese Tabak "Mahogany" enthalten.... welcher Tabak soll dass denn sein??

Gerrit Jan

RE: Peterson University Flake

#2 von Arno , 22.05.2009 17:47

Hi GJ,

ich kann dazu nichts finden - ausser, die haben einen alten Jazzer verarbeitet.

http://de.wikipedia.org/wiki/Kevin_Mahogany

Hast Du mal die gesamte Textpassage, wo dir das aufgefallen ist?


Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008


RE: Peterson University Flake

#3 von Gerrit Jan ( gelöscht ) , 22.05.2009 17:58

A well known presentation of a style of tobacco allowing the experienced smoker to rub out the flake to the texture preferred. The blend, based on Virginia grades is mixed with Mahogany, brown and orange Virginia and sun cured leaf from India and is slowly pressed for days into cakes of tobacco and then sliced into flake pieces. This style of tobacco is ideal for its slow even burning rate, suitable not only for restful contemplation but can be smoked out of doors and in any type of weather.

University Flake - ein wohlbekannte Weise der Praesentation eines Tabaks, der es dem Pfeifenraucher erlaubt, den Flake noch in die gewünschte Textur zu modellieren.
Der Blend, basierend auf Virginia Grades, ist gemischt mit Mahagoni-, Braun- und Orangefarbenem Virginia und "SUN CURED LEAF" aus Indien und wird langsam für mehrere Tage in Kuchen "CAKES" gepresst und dann in Scheiben geschnitten.

Diese Art des Tabaks ist ideal für ihre langsamen, gleichmaeßigen Abbrand.

Gut geeignet nicht nur für einen besinnlichen Abend sondern auch sehr gut geeignet für draußen für alle Wetterarten.

Die Englische text spricht deutlich von Mahogany und die Text von S. Rajek spricht mE von Mahogany-farbe....

Fragen über fragen.....

Gerrit Jan
zuletzt bearbeitet 22.05.2009 17:59 | Top

RE: Peterson University Flake

#4 von Arno , 22.05.2009 18:07



ratlos - Mahagony ist in deutsch eine Farbe, klar. Dann müsste ich aber überlegen, ob der Autor den Tabak je gesehen hat, oder ich bin farbenblind.... ...oder der farbenblind....

...Fragen über Fragen.... und wenn doch Mahagony, was will uns der Dichter denn damit sagen?

Ich denke, bei der Beschreibung war der Dichter stoned. Oder zuviel grüner Tee...

Warum kann er nicht schreiben: Geiler tabak - nicht leicht, aber sauber und ehrlich.


Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008


   

Belgischer Tabak?
Germains Mixture no 7

nach oben
nach oben



PipeSmoke Ring
Provided by: Spiderlinks.Org
Ringmaster:  Jack Tompkins
Site Owner:  Arno Vogt
Ring Home:  http://www.jack-tompkins.com/Pipes
Join:  PipeSmoke Ring
PREVIOUS : NEXT : RANDOM : SITE-LIST

Pipe Lover's Ring
Provided by: The Affiliate Group
Ringmaster: R. Emerick
Site Owner: Arno Vogt
Ring Home: http://www.pipeloversring.com&...lt;tr>Join: Pipe Lover's Ring
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de