Auf Facebook teilen Newsticker

Stammtisch-Treffen in Speyer

#1 von beschlo ( gelöscht ) , 16.04.2009 23:41

Hallo S-T-P,

hier nun ein erster Vorschlag - freigegeben zur Diskussion....

Termin: 19. und 20.Juni 2009

Ablauf:
- Treffen in Speyer am 19.06.2009 gegen 15.00 Uhr
- 16.00 Uhr Statführung Speyer, Dauer ca. 2 Stunden
- 19.30 Uhr Treffen zum Stammtisch; 3-Gänge-Menü mit Weinprobe in unserem Stammtischlokal
(Preis pro Person incl. Weinprobe ca.25.--€)
- Ende offen, das von mir vorgeschlagene Hotel liegt direkt neben unserem Stammtischlokal (http://www.trutzpfaff-hotel.de)

Samstag, 20.06.2009
- gemütliches Frühstück
- Vormittag Stadtbummel, Museumsbesuch, etc.....
- auf Wunsch gemeinsames Mittagessen, alternativ gemütliches Grillen.....
- Ende offen

So - nun "Feuer frei", ich hätte gerne Meinungen!
Um vernünftig planen zu können setze ich die Deadline auf 10.05.2009 fest.
Bis dahin nehme ich gerne Vorschlage entgegen,
Verbindliche Anmeldungen dann bis 20.05.2009

Und jetzt bin ich mal gespannt........

beschlo

RE: Stammtisch-Treffen in Speyer

#2 von Gerd ( gelöscht ) , 17.04.2009 11:47

Hallo Bernd,

wie nicht anders von Dir erwartet. Perfekt.

Ich würde an diesem Termin teilnehmen. Und sogar meine Frau mitbringen.

Also Gerd: 2 Personen

Wie machen wirs mit dem Hotel. Buchst Du insgesamt oder soll sich jeder selbst drum kümmern. Ich bräuchte dann ein Doppelzimmer.

Mal sehen, was sich noch tut.

Gerd

RE: Stammtisch-Treffen in Speyer

#3 von Gerd ( gelöscht ) , 17.04.2009 12:11

Hallo Bernd,

noch was. Würdest Du das ganze auch in TSL posten. Könnte mir vorstellen, daß es da auch Interesse gibt.

Gerd

RE: Stammtisch-Treffen in Speyer

#4 von pipemanni ( gelöscht ) , 17.04.2009 18:14

Hallo ,
ich bin dabei. weis nur noch nicht ob zu zweit .

liebe Grüße
Manfred

pipemanni

RE: Stammtisch-Treffen in Speyer

#5 von Gerd ( gelöscht ) , 17.04.2009 18:25

Hallo Manfred,

es soll auch kein Muß sein zu Zweit. Als ich es meiner Frau erzählte fragte sie nur, ob sie nicht mitkommen könnte, sie kennt Speyer noch nicht.

Ich gehe mal davon aus, daß die Herren dieser Runde nichts dagegen haben, daß meine Ilse mitkommt.

Ansonsten laut bellen.

Gerd

RE: Stammtisch-Treffen in Speyer

#6 von Tobias ( gelöscht ) , 18.04.2009 08:24

Hallo Leute,
hatte auf einen Termin Sa/So gehofft. Fr/Sa wirft ein paar organisatorische Probleme auf.
Bin mir aber fast sicher den Termin frei zu bekommen und kläre im Laufe der Woche wer von meinen Mitrauchern mitkommt.

Tobias

RE: Stammtisch-Treffen in Speyer

#7 von Gerd ( gelöscht ) , 18.04.2009 18:48

Hallo zusammen,

das gleiche Wochenende, aber Samstag/Sonntag würde bei mir auch gehen.

Ich weiß aber nicht, wie Bernd damit klarkommt (Stadtführung, Museen usw.) Ich denke auch, das es mit dem Hotel auch Freitag/Samstag besser klappt. Außerdem ein Stadtbummel am Samstag bei offenen Geschäften !!

Tobias, versuche lieber Dich freizuschaufeln.

Gerd

RE: Stammtisch-Treffen in Speyer

#8 von beschlo ( gelöscht ) , 18.04.2009 19:48

Hallo S-T-P,

der Termin war als Vorschlag und nicht als Diktat gedacht.
Stimmt, Sa./So. ist für die Berufstätigen sicher einfacher. Aber wer einkaufe, bummeln o.ä. will, der ist mit Fr./Sa. in der Tat besser dran.
Bibi kann an diesem Wochenende nicht - allerdings wird es schwer, alle unter einen Hut zu bekommen.
Mich würde im ersten Schritt interessieren, wer Interesse hat. Und gerne auch, mit wievielen Personen.
Ich denke, es sollten schon 10+ sein, damit das Sinn macht.....

beschlo

RE: Stammtisch-Treffen in Speyer

#9 von beschlo ( gelöscht ) , 30.04.2009 22:18

Hallo S-T-P,

der Stammtisch nimmt Formen an..
Grosse Ereignisse werden ihren Schatten voraus. Jungs - und Mädels - freut euch auf zwei wunderschöne Tage!
Und kommt in die Gänge! Gebt mir Beschied, wer alles kommt. Inzwischen mache ich mir ernsthafte Gedanken, ob unsere Stammtischweinstube genug Platz für alle bietet....
ABER: Wenn die wirklich zu klein ist - dann haben wir eine echt grosse Veranstaltung!
Und ein "Ausweichquartier" hätte ich natürlich auch.
Also - macht euch auf nach Speyer!!!!!

beschlo

RE: Stammtisch-Treffen in Speyer

#10 von beschlo ( gelöscht ) , 03.05.2009 11:55

Hallo S-T-P,

nachdem mir das Hotel Trutzpfaff kurzfristig abgesagt hat, musste ich mich um Alternative kümmern.
Aktuell habe ich in einem vergleichbaren Hotel 10 Doppelzimmer mit Frühstück reservieren lassen.
Nach aktuellem Stand sollte das reichen - es haben sich doch einige aus näherer Umgebung gemeldet, die nach dem Stammtisch abends wieder nach Hause fahren.
Ich geb jetzt einfach mal den Startschuss:
Verbindliche Anmeldungen bitte an mich!

Neben dem bisher "bekannten und offiziellen Teil", gibt es noch das ein oder andere Highlight!

Also - bitte verbindliche Meldungen an mich. Die Reservierung des Hotels kann über mich laufen, Bezahlung übernimmt dann bitte jeder selbst...
Und für Fragen stehe ich natürlich jederzeit gerne zur Verfügung!

beschlo

RE: Stammtisch-Treffen in Speyer

#11 von Gerd ( gelöscht ) , 03.05.2009 18:41

Hallo Bernd,

wie anderorts schon gesagt, bleibt es bei Freitag/Samstag? Egal wie, an diesem Wochenende bin ich dabei mit 2 Personen.

Gerd

RE: Stammtisch-Treffen in Speyer

#12 von Arno , 04.05.2009 21:09

Hi Bernd.

18.6. ff ok, ich schaue mal in meinen dienstplan. Halt mir erstmal ein bett warm. Danke


Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008


RE: Stammtisch-Treffen in Speyer

#13 von Gerd ( gelöscht ) , 06.05.2009 18:31

Hallo Arno,

daß Du Dich nicht vertust. Die Veranstaltung ist ab 19.6. nachmittags bis 20.6.

Gerd

RE: Stammtisch-Treffen in Speyer

#14 von beschlo ( gelöscht ) , 11.05.2009 22:34


Hallo Stammtisch-Freunde,

die Planung geht in die "heisse Phase"....
Um richtig loslegen zu können bitte ich um verbindliche Medlungen:
1. Wer kommt
2. Mit wievielen Personen
3. an welchem Tag
4. Wer braucht ein Zimmer
5. Wer will evtl. noch bis Sonntag bleiben.

Bitte per PN an mich!

beschlo

RE: Stammtisch-Treffen in Speyer

#15 von beschlo ( gelöscht ) , 28.05.2009 21:30


Hallo Stammtisch-Freunde,

ich möchte das Thema gerne noch mal "hoch holen".
Inzwischen haben sich ca. 20 Pfeifenfreunde und -freundinnen angemeldet. Das finde ich ganz schön beachtlich! Und ich freu mich auf den Termin..
Wer sich noch mit dem Gedanken trägt, teilzunehmen: nur zu! Etwas Platz haben wir noch, ein Hotelzimmer ist aktuell noch unbelegt.
Also, ihr "unentschlossenen" - gebt euch einen Ruck!

beschlo

RE: Stammtisch-Treffen in Speyer

#16 von beschlo ( gelöscht ) , 07.06.2009 11:07

Hallo Stammtisch-Freunde,

der Termin rückt näher - grosse Ereignisse werfen ihre Schatten voraus!
Noch ist die Planung nicht endgültig abgeschlossen.
Wir freuen uns über jeden, der sich jetzt noch kurzfristig aufraffen kann und kommen möchte. Ich lade euch hiermit nochmals ganz recht herzlich ein!

Zur Erinnerung: der Termin ist der 19. und 20.06.2009!

Gruss aus Speyer!
Bernd

beschlo

RE: Stammtisch-Treffen in Speyer

#17 von beschlo ( gelöscht ) , 12.06.2009 22:06

Hallo Stammtisch-Freunde,

wie schon öfters geschrieben - wer noch Interesse hat....

Ich würde gerne denjenigen, die sich angemeldet haben, noch ein paar Infos zukommen lassen. Bitte schickt mir doch eure mail-Adressen. Das ist etwas einfacher für mich!

Gruss aus Speyer!

Bernd

beschlo

RE: Stammtisch-Treffen in Speyer

#18 von beschlo ( gelöscht ) , 21.06.2009 15:16

Das 1.Speyerer Stammtisch-Treffen ist Geschichte....
Am 19. und 20.06.2009 trafen sich 19 Pfeifenfreunde aus Deutschland zu einem Stammtisch. Nach einiger Zeit der Vorbereitung (wer kommt, wer bleibt wie lange, wo kann man sich trotz Rauchverbot gemütlich zusammensetzen usw....) war es dann so weit:
Die ersten Teilnehmer reisten schon vormittags an, im Laufe des Tages trudelte nach und nach “der Rest” ein. Wir machten uns auf zu einer kleinen gemütlichen Stadtführung, die in einer gemütlichen Bar mit Dachterasse endete - die Cocktails waren schnell gewählt und schmeckten wohl auch ganz gut.
Nach dem Einchecken im gemütlichen Hotel “Kurpfalz” waren wir gegen 18.30 Uhr vollzählig und machten uns auf den Weg zum Stammtischlokal, der Weinstube “Eulenspiegel”. Dort trafen wir auf die ortsansässigen Pfeifenfreunde. Man hatte sich schnell untereinander bekannt gemacht, das Lokal war hübsch eingedeckt. Winzer Braun führte mit einer gelungenen Weinprobe leger durch den Abend - informativ, und ohne aufdringlich zu sein. Die von ihm vorgestellten Weine fanden ebenso Beifall wie seine präzisen und kurzen einführenden Worte.
Die Weine waren perfekt auf das absolut gelungene Menü abgestimmt:
Wir begannen den Abend mit einem leichten Secco, dazu eine frische Spargelcremesuppe. Im Anschluss wurde Feldsalat mit Katenschinken und Croutons gereicht. Den Hauptgang bildeten Schweinelende mit Tagliatelle - das Ganze unterstützt durch die passenden Weiss- und Rotweine.
Die Pfeifenmacher Gerhard Wilhelm, Axel Glasner, Ralf E.Wunderlich, Roger Wallenstein, Ivan Melich und Werner Mummert brachten einige ihrer Werke mit, die im Laufe des Abends herumgereicht und ordentlich “befingert” wurden. Natürlich wechselte auch das ein oder andere Stück den Besitzer.....
Nachdem uns Janis noch mit einer musikalischen Darbietung auf der Gitarre überraschte, viele Tabake verkostet wurden, unzählige wunderschöne Pfeifen bewundert, begutachtet, in die Hand genommen und wieder weggelegt wurden, nahm der Abend seinen Lauf.
Es wurden Erfahrungen ausgetauscht, Tipps eingeholt, Meinungen erfragt, Anekdoten erzählt.... es wurde viel geraucht - und auch ein wenig getrunken, viel erzählt - und noch mehr gelacht.
Ich könnte jetzt noch viel schreiben und hätte doch vieles vergessen. Kurz: gegen 03.00 Uhr morgens machten sich die Härtesten der Harten auf den unbarmherzig langen Weg zum Hotel. Die Strecke von ca. 900 Metern wurde dann auch in der Rekordzeit von ungefähr 1 1/2 Stunden bewältigt....
Samstag früh gegen 08.30 Uhr trafen wir uns zum gemeinsamen Frühstück. Gemütlich wurde ausgiebig Kaffee getrunken und eine kleine Stärkung für die noch folgenden Strapazen zu sich genommen. Nach kurzer Diskussion machten wir uns auf zum nächsten kulturellen Highlight: Langer Fussmarsch durch die Fussgängerzone - zur Domhof-Brauerei.
Dort wurde zünftig bei Weisswurst und Bier die erste Pfeife des Tages genossen - und gegen 12.00 Uhr traten die meisten dann den Heimweg an. Allerdings mit dem Versprechen, dass eine solche Veranstaltung unbedingt wiederholt werden müsse.
Und dieses Versprechen gebe ich euch gerne: Mir hat es unglaublich viel Spass gemacht!
Nachfolgend einige Impressionen - für alle, die leider nicht dabei waren!

http://picasaweb.google.de/humidorfan/St...treffenInSpeyer#

beschlo

RE: Stammtisch-Treffen in Speyer

#19 von Gerrit Jan ( gelöscht ) , 21.06.2009 17:05

Lieber Bernd,

Herzlichen Dank für das ausgiebige Review und die Bilder als Beigabe. Da kann man nur neidisch sein wenn man nicht dabei war. Meine erste Gedanke war: wenn das nur möglich war bei uns in Holland. Hat es insofern ich weiss 2 mal gegeben. Ein Händler aus Arnhem hat die Verantstaltung organisiert, es waren nur Serienpfeifen da (die wir in Holland bekommen können) aber die Atmosphäre, die Stimmung war so gut.... soviel Pfeiferaucher beisammen... und da könnte man dann auch den (vorher bestellten) Weihnachtstabak von A&C Petersen mitnehmen. Das ist alles Geschichte, der Laden hat ein neuer Einhaber, verkauft kein Pfeifen mehr... usw.
Ihr solltest stolz sein auf eure Tradizione, halt sie bitte in Ehre!! Wie gut das Einrauchpaste-hasser und -liebhaber für ne Weile zusammen wohnen können (frei nach der Bibel). Zu den Pfeifen... leider hast Du bei die Bilder nichts dazu geschrieben, einige veraten sowieso die Namen des Machers. Und ihr habt nun ja alle gesehen wie schön ein (pseudo)Cavalier sein kann. Die Mummerts sehen atemberaubend aus....

Nur so meine Gedanken....

Gerrit Jan

RE: Stammtisch-Treffen in Speyer

#20 von Arno , 21.06.2009 20:42

Hallo Bernd,
hallo @

vielen Dank für den Bericht und die Bilder.

Mal wieder ein schönes Event. Vielleicht klappt's bei mir auch mal wieder, an so einem Treffen teilzunehmen.

Weiter so, Bernd, das hast Du sehr gut gemacht.



Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008


RE: Stammtisch-Treffen in Speyer

#21 von Walle ( gelöscht ) , 22.06.2009 15:37

"Ich könnte jetzt noch viel schreiben und hätte doch vieles vergessen. Kurz: gegen 03.00 Uhr morgens machten sich die Härtesten der Harten auf den unbarmherzig langen Weg zum Hotel. Die Strecke von ca. 900 Metern wurde dann auch in der Rekordzeit von ungefähr 1 1/2 Stunden bewältigt...."

... schreibst Du, Bernd. Zur Ehrenrettung der 2 unbekannten Spätheimkehrer: Es war stockduster in Speyer, der eine ist gehbindert und der andere orientierungslos. Das war ein hoffnungsloses Team.

Schön war´s in Speyer! Nochmals danke und

cheerio!
Walle

Walle

   

Whisky-Messe in Aschaffenburg
Pfeifenshow Pfeifenkonsulat Wien

nach oben
nach oben



PipeSmoke Ring
Provided by: Spiderlinks.Org
Ringmaster:  Jack Tompkins
Site Owner:  Arno Vogt
Ring Home:  http://www.jack-tompkins.com/Pipes
Join:  PipeSmoke Ring
PREVIOUS : NEXT : RANDOM : SITE-LIST

.adobbreit { background-color: #e1eff7;background-image: url("http://img.homepagemodules.de/s2/dynimg/gradient-w_5-h_199-top_c4dbf5-bottom_e1eff7.png");background-repeat: repeat-x; }.nadmsg { background-color: #e1eff7; border:1px solid #12A3EB !important;}.adsseite { background-color: #e1eff7;background-image: url("http://img.homepagemodules.de/s2/dynimg/gradient-w_5-h_199-top_c4dbf5-bottom_e1eff7.png");background-repeat: repeat-x; } }
Pipe Lover's Ring
Provided by: The Affiliate Group
Ringmaster: R. Emerick
Site Owner: Arno Vogt
Ring Home: http://www.pipeloversring.com&...lt;tr>Join: Pipe Lover's Ring
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de