Auf Facebook teilen Newsticker

Zigarrenpfeife

#1 von Gerrit Jan ( gelöscht ) , 04.04.2009 09:40

Im Planung. Ein Artikel, essay, mbt die Zigarrenpfeife. Diese alte Art und Weise vom Tabaksgenuss (oder quälung so wie ihr willt..) möchte ich mir gerne näher anschauen. Anleitung erstens war die Vauen Zeppelin, dann eine Namlose Zigarrepfeife bei ebay und letztendlich die Patente die ich von Rainer bekam.... eine verschlossene, verstaubte Welt geht da offen.
Gerne wurde ich euch um Hilfe fragen. Habt ihr Bilder, Zeitungsartikel...vielleicht noch eine Pfeife ins Schublädchen verstaubt, vergessen oder weggeschmissen weil die Dinger sich ja nicht rauchen lassen.:oops: Bitte, alles ist Willkommen. Am liebsten bei e-mail.


By Laafke

Gerrit Jan

RE: Zigarrenpfeife

#2 von Gerrit Jan ( gelöscht ) , 07.04.2009 02:37



Gutenmorgen liebe Genussraucher,

Wenn die Hits bei einem Beitrag die Wahrheit erzählen dann werden meine Artikel gelesen.
So wie ihr jetzt sehen könnt ist der Respons 0%.
Leider. Wie schön wáre es wenn man einen Beitrag mit behilfe, unterstützung, feedback , schreiben kann und darf.
Jedenfalls Rainer herzlichen für die Patente. Schon in die einzelne Teile der verschiedene Pfeifchen kann man die Geschichte schon lesen.
Leider. Wie es aussieht wie es jetzt ist schreibe ich mein Artikel fúr mein Archiv.
Die Zeit das ich schrieb nur um gelesen zu werden..liegt hinter mir. Biblisch gesagt ist das Perle werfen für die Schweine.

Gerrit Jan

RE: Zigarrenpfeife

#3 von Arno , 07.04.2009 17:48

Hi GJ,

lass uns das Thema nicht hier besprechen. Lass einfach hier den fachlichen Beitrag.

Meine Aufgabe dazu kenne ich, ich muss meine Zigarre noch knipsen.


Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008


RE: Zigarrenpfeife

#4 von beschlo ( gelöscht ) , 07.04.2009 18:01

Hallo GJ,

Deine Artikel lese ich - gerne und mit grossem Interesse.
Dazu äussern kann ich mich nicht. Habe keinesolchePfeife - ergo auch keine Erfahrungen damit.
Und hab auch nicht vor, mir so ein Ungetüm anzuschaffen.
Die Welt der Pfeifen ist gross. Und mei Interesse beschränkt sich derzeit noch aufdas Finden des richtigen Tabaks, die Auswahl einer ordentlichen Pfeife.
Und natürlich das "richtig Pfeife rauchen lernen".
Aber lesen - das kann ich! Von daher: Weiter so!

beschlo

   

Aristocob Art Deco Metall Pipe.
Tabakpfeifen aus Korinthe und umgebung Athene

nach oben
nach oben



PipeSmoke Ring
Provided by: Spiderlinks.Org
Ringmaster:  Jack Tompkins
Site Owner:  Arno Vogt
Ring Home:  http://www.jack-tompkins.com/Pipes
Join:  PipeSmoke Ring
PREVIOUS : NEXT : RANDOM : SITE-LIST

.adobbreit { background-color: #e1eff7;background-image: url("http://img.homepagemodules.de/s2/dynimg/gradient-w_5-h_199-top_c4dbf5-bottom_e1eff7.png");background-repeat: repeat-x; }.nadmsg { background-color: #e1eff7; border:1px solid #12A3EB !important;}.adsseite { background-color: #e1eff7;background-image: url("http://img.homepagemodules.de/s2/dynimg/gradient-w_5-h_199-top_c4dbf5-bottom_e1eff7.png");background-repeat: repeat-x; } }
Pipe Lover's Ring
Provided by: The Affiliate Group
Ringmaster: R. Emerick
Site Owner: Arno Vogt
Ring Home: http://www.pipeloversring.com&...lt;tr>Join: Pipe Lover's Ring
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de