Auf Facebook teilen Newsticker

RE: 2. new pipe

#26 von Gerrit Jan ( gelöscht ) , 07.03.2009 17:11

Zitat von Hufi

Endlich...
Ich bekamm Schelte,weil ich kein Englich kann,das AD vergas usw.und "Ihr" hinter der Mauer...
konnt kein Russich,der Markt liegt im Osten,aber da seit Ihr zuarogant...
Schönes Wochenende
PS.Das Ihr für Alle die mich nieder gemacht haben.


Ich habe nicht gewußtdaß der Mauer so hoch war.... wir sind einige Jahre weiter....und dann noch dieses!!!! Sehr Forumfreundlich.

Gerrit Jan

RE: 2. new pipe

#27 von PL ( gelöscht ) , 07.03.2009 17:45

In Antwort auf:
wir sind einige Jahre weiter
genau! Es sind 20 Jahre und da konnte man einiges in der Zeit lernen. Wir wissen jetzt mit dem AD umzugehen, haben ein wenig Englisch gelernt, um klarzukommen, kennen marktwirtschaftliche Grundregeln, haben die Ellenbogen als Kampfmittel kennengelernt und ihr??? russisch? sächsisch??

спали ли вы 20 лет?

PL

RE: 2. new pipe

#28 von Arno , 07.03.2009 17:46

Hallo GJ,

hier gehts eben um Pfeifen und Tabak - nicht um Grenzen, schon gar nicht um die in den Köpfen. Das ist kein rein deutsches Thema.

auch mancher italiener wird staunen und kaum begreifen, was es für tolle Macher ausserhalb ihres Landes geht. Ich mag hier, dass wir auch diese Grenzen im Denken erweitern, die Augen offenhalten und uns zunächst auf den Menschen und seine Pfeifen konzentrieren.

Wie gesagt, dieses Forum steht Pfeifenmachern offen - aus Deutschland und der Welt. Ich bin froh um jeden Macher, der sich hier auf ein forum einlässt - und das verdient meinen Respeckt, denn das Forum ist eben nur in deutsch. Aber wir arbeiten dran, wir können keinen zwingen - aber anbieten. Und anbieten kann ich sehr überzeugend und hartnäckig. Das gilt insbesondere für deutsche Macher, die foren heute aus guter Einsicht meiden. die forenmacher wollen dann eben einen Macher für ihre Zwecke vereinbaren - so ist das flache Anspruchsdenken des games. Das geht natürlich nicht. Ein Forum kann, öffentlich oder nicht, immer nur ein kleines Fenster in der Selbstdarstellung eines Machers sein. Und diese Selbstdarstellung muss ja auch so erfolgen, dass sich User die themen des Machers überhaupt ansehen.

Wenn ich dann 55 Zugriffe auf eine neue pfeife eines machers in 24 Stunden sehe, bin ich schon zufrieden. Denn 45% kommen davon aus unserer internationalen Leserschaft.

Deutschland ist ja schliesslich nicht der Nabel der Welt - auch wenn Forenapostel das immer glauben. Deutschland ist finanziell ein anspruchsvoller Markt, ja. Aber in den USA werden Hypes alleine gezimmert, keinesfalls können Hypes von hier nach dort schwappen, die Jungs wollen sich selbst als Entdecker fühlen.

Also, geben wir ihnen doch diesen Joke. Kostet mich nichts.

Ich mag diese Macher aus Osteuropa, weil sie wirklich die Performance bieten, um Sixtens Erben zu werden. Andernorts finde ich solche Bewegungen nicht. Da finden mehr bedüfnissorientierte Performance statt. Bei den russischen Machern sehe ich eben auch neue Ideen. Auch einen hohen Anspruch an Perfektion. Ihr könnt das alles auf ihren Seiten selber sehen. Man muss nur hinschauen.

GJ, ich bin froh, dass dieses Forum nicht nur nationale Interessenten hat. Die sind eh aufgeteilt. Kleine Verschiebungen sind momentanen Gesichtspunkten geschuldet. aber es lesen auch viel Forenmitglieder anderer foren hier mit - also gibt es einen Bedarf, der andernorts nicht befriedigt wird. Und wenn ich mir ansehe, welche Seiten hier aufgerufen werde, dann sind es die fachlichen Seiten, die, die vielleicht Einzelnen auch neue Türen öffnen. So soll es ja auch sein.

In den letzten vier Wochen waren hier mehr eindeutige Anmeldungen von Machern. Reine autorenanmeldungen waren weniger, als halb so viel. Dummanmeldungen gab es mehr als genug, die lehne ich ab. Also, es ist ja nicht so, als ob wir bei den Usern kein Interesse wecken - nur die Hintergründe sind nicht immer deutlich. Und dann gehts eben in den Papierkorb.

Ich glaube auch, das sich inzwischen meine deutlichen Aussagen zu einer Anmeldung von Usern nicht mehr so präsent sind. Aber sie gelten natürlich weiter, Inkognito geht z.B. überhaupt nicht. Lösche ich, bevor es von euch einer sehen kann.

Ich wurde mal zur rechten Zeit von Gerd eingebremst, als ich die macher zu früh einbinden wollte. Aber jetzt beginnt die hohe Zeit der einladungen und der Bereitstellung von Web-space. Jeder macher kann hier eine Verkaufsplattform bekommen und nutzen. Und ich hoffe, wir können uns alle darüber freuen. Dann wirds hier jedenfalls lebendig und nicht diskussionsarm. Übrigens, wir brauchen noch immer kein Thema für die Frequensanalyse... ..."was esst Ihr gerade" ist auch noch keine Krücke geworden...


Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008


RE: 2. new pipe

#29 von Gerrit Jan ( gelöscht ) , 07.03.2009 18:23

Lieber Arno,

Da sind wir uns einig. Kein Mißverständnis. Was ich aber nicht verstehen kann ist die Tatsache daß es wegen die verschiedene Sprachen ärger gibt. Und das mir (denn ich gehöre mE bei "Ihr")jetzt Vorwürfe gemacht werden weil ich nicht in der Lage war Russisch zu lernen! Entschuldigung dafür. Leider war unsere Internationale Sprache Englisch. Dies hier is ein Internationales Forum, mE, daß gewählt hat um sich ins Deutsch mit einander zu unterhalten. Ob Muttersprache oder Google-deutsch ist mir egal. Ich schaukele bei jeder Beitrag zwischen En-De-Nl. Ihr akzeptiert mein Krumpeldeutsch wieso sollten wir dann nicht das Google-deutsch der Russische Mitglieder akzeptieren.
Ich kann die Aussagen von Hufi und Peter zwar einigermaße verstehen....anderenseits finde ich diese Aussagen traurig. Meine Meinung nach brauchen Pfeiferaucher soetwas nicht.

In diesem Sinne

GJ

Gerrit Jan

RE: 2. new pipe

#30 von Arno , 07.03.2009 18:29

Zitat von Gerrit Jan
....jetzt Vorwürfe gemacht werden weil ich nicht in der Lage war Russisch zu lernen! GJ



Hi GJ, nein, das sollte so nicht ankommen. Ich kann auch kein russisch. Ich hätte es damals auch nicht lernen wollen.

Darum geht es m.e. nach nicht - es geht um den Spass miteinander.


Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008


RE: 2. new pipe

#31 von schwoebs ( Gast ) , 07.03.2009 19:51

Moin,

ich finde diese Diskussion äußerst entbehrlich.
Tomas hat angeboten aus dem russischen zu übersetzen wenn es nötig ist! Was wollen wir denn mehr?
Wir werden also erfahren, was die russischen Pfeifenmacher zu ihren Pfeifen schreiben. Was anderes interessiert mich zumindest hier nicht. Und ich glaube kaum, dass Tomas irgendwas wichtiges hinter dem Berg hielte, wenn es denn was abseits der Pfeifen gäbe, was wissenswert ist.

Ich versteh hier so manche Animosität wirklich nicht. Und wenn einer Probleme mit einem englischen Text hat, dann kann er doch auch fragen. Es wird sich schon einer finden, der es übersetzt.

LG
Tom

schwoebs

RE: 2. new pipe

#32 von Arno , 07.03.2009 19:56

Hallo Tom,

wie meistens klemmen neue Ideen hier und da, ich seh das noch alles sehr locker. Diese unterschwelligen Botschaften lese ich auch, denke aber, sie werden leerlaufen. Ein interessanter vorschlag kam ja heute, basa333 zum Admin zu machen. Ich denke, wir denken darüber mal freundlich nach....


Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008

zuletzt bearbeitet 07.03.2009 | Top

RE: 2. new pipe

#33 von Hufi ( gelöscht ) , 07.03.2009 20:15

Hallo Forum,Arno

ist doch eine Gute Diskussion geworden

Morgen ist bei uns Frauentag,wie sieht es bei Euch aus ?
Wie ist er entstanden ?usw.?Schenkt Ihr Eueren Frauen auch Blumen?vorraus gesetzt Ihr habt Eine.

MfG Hufi

Hufi

RE: 2. new pipe

#34 von Arno , 07.03.2009 20:19

Ich brauche derzeit keine... ....Blumen zu verdaddeln...


Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008


RE: 2. new pipe

#35 von Arno , 07.03.2009 20:21

...aber wenn, schicke ich welche an unsere Sonnie...


Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008


RE: 2. new pipe

#36 von PL ( gelöscht ) , 07.03.2009 21:26

Ja Hufi- das ist sowas mit dem Frauentag. Als Du noch im Januar 12 km nach Waren-Müritz zur Blumenecke mit dem Fahrrad gestrampelt bist, um für den 8. März ein Alpenveilchen oder (das war aber nur was für Leute , die was zum Tauschen hatten) sogar ein paar Freesien zu órdern, sahen die Frauen Deine Mühe und herzten und küssten Dich dafür. Doch was schenkt man heute zu Zeiten des verwirrenden Überflüsses? Bringt man damit Freude oder nur ein müdes Lächeln?
Deine Kneipe war ja von Februar bis in den Mai mit den Frauentagsfeiern Tag für Tag überfüllt und der LPG Vorsitzende schenkte fröhlich Kaffee und Eierlikör ein und verschwand dann heimlich mit der Sekretöse in einer Ecke und kam nach kurzer Zeit zerstrubbelt und verschwitzt zurück. Ist das bei Euch immer noch so, oder wißt ihr in MP schon, daß es den Euro gibt?

PL

RE: 2. new pipe

#37 von Arno , 07.03.2009 21:30

Peter,

du bist ja auch nicht ohne Macken und die Frauenwelt gestampft...
Jetzt lass doch mal den Hufi in frieden.... ....der hat schön Blumen gepflückt, als du sie begärtnert hast...


Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008


RE: 2. new pipe

#38 von Hufi ( gelöscht ) , 08.03.2009 07:52

Guten Morgen,Arno,Peter

Blumen gekauft,Brötchen gebacken,Tisch gedeckt....?
Fehlt nur noch ein Holzwurm der Rührei macht

LG Hufi

PS.Peter vorherr weist Du das Alles ?
Tagebuch eines Wirtes,Jan.13 Gehalt,Jahresentprämie,Feb.Fasching,März bis Mai Frauentag,
Ostern,Himmelfahrt,Pfingsten,Saison

Hufi

RE: 2. new pipe

#39 von PL ( gelöscht ) , 08.03.2009 09:39

Hallo Hufi

In Antwort auf:
Peter, woher weist Du das Alles
rate mal
Ich hatte ja Freesien, weil ich einen kannte, der einen kannte, der Ketchup gegen Fliesen tauschte(die Fliesen hatte ich) und den Ketchup konnte ich im Blumenladen in einer Tüte der Blumentante zustecken und.... so hatte ich am 8.3. meine Freésien (einmal sogar ne Gerbera) . Das war schon ein Opfer, denn den Ketchup wollte ich ja eigentlich sammeln, um den dann gegen eine Trabantanmeldung einzutauschen
Von diesen Freuden des Lebens wissen aber unsere Brüder und Schwestern nichts und wollen es vielleicht auch gar nicht wissen - und deshalb klären wir wohl alles weitere bei einer Flasche Nordhäuser (den habe ich gegen ne Pfeife getauscht)

In Antwort auf:
Fehlt nur noch ein Holzwurm der Rührei macht

das zeige ich Dir im Sommer, wenn ich wieder auf der Müritz segle.


Übrigens: Allen mitlesenden Frauen und Pfeifenraucherinnen eine schönen heutigen Ehrentag

Peter Lehmann

PL
zuletzt bearbeitet 08.03.2009 09:43 | Top

RE: 2. new pipe

#40 von Hufi ( gelöscht ) , 08.03.2009 14:25

Hallo Holzwurm

Eins habe ich fast vergessen, wer einen Tischler/Drechsler kannte...
konnte seinen Frauen/Mitarbeiterrinnen einen Kerzenständer schenken..
Made in Geländer
LG Hufi

Hufi

   

mad-ollie stellt sich vor...
Mac, herzlich Willkommen,

nach oben
nach oben



PipeSmoke Ring
Provided by: Spiderlinks.Org
Ringmaster:  Jack Tompkins
Site Owner:  Arno Vogt
Ring Home:  http://www.jack-tompkins.com/Pipes
Join:  PipeSmoke Ring
PREVIOUS : NEXT : RANDOM : SITE-LIST

.adobbreit { background-color: #e1eff7;background-image: url("http://img.homepagemodules.de/s2/dynimg/gradient-w_5-h_199-top_c4dbf5-bottom_e1eff7.png");background-repeat: repeat-x; }.nadmsg { background-color: #e1eff7; border:1px solid #12A3EB !important;}.adsseite { background-color: #e1eff7;background-image: url("http://img.homepagemodules.de/s2/dynimg/gradient-w_5-h_199-top_c4dbf5-bottom_e1eff7.png");background-repeat: repeat-x; } }
Pipe Lover's Ring
Provided by: The Affiliate Group
Ringmaster: R. Emerick
Site Owner: Arno Vogt
Ring Home: http://www.pipeloversring.com&...lt;tr>Join: Pipe Lover's Ring
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de