Auf Facebook teilen Newsticker

„Rum & Maple“

#1 von Werner ( gelöscht ) , 07.03.2009 10:49

Der „Rum & Maple“ erreicht bei vielen Rauchern sowas wie einen Kultstatus! Bei vielen langjährig erfahrenen Rauchern kann die Reaktion auf eine negative Äußerung kaum anders ausfallen als wenn man sich vor den Eltern über die Schuluniform von Angus Young lustig macht!

Nicht immer weil er besonders beliebt ist - also der Tabak - sondern deshalb weil er bei vielen Leuten derjenige welche war, mit dem sie ihre ersten Rauchversuche gemacht haben!
Ob diesem nostalgischen Charme wollte ich ihn kennenlernen – also auch wieder den Tabak – an den ist leichter ran zu kommen als an Angus! ;-)

Vom Freundeskreis bekam ich vor einiger Zeit einen Pouch R&M geschenkt und widmete mich bald danach in einer stillen Stunde dem Inhalt. Der Pouch ließ sich gewohnt einfach öffnen! Dem geneigten Raucher bietet sich alles in allem ein helles Tabakbild. Heller Virgina ist nur leicht von braunem Burley und von noch weniger von Black Cavendish durchdrungen! Der Tabak ist fest gepresst, etwas feucht klebrig und der aufdringliche Duft erinnert tatsächlich fast an Ahornsirup. Nicht nur weil der Tabak so heisst habe ich das „wahrgenommen“. Ich habe erst danach ergoogelt was maple überhaubt ist! Vom angekündigten Rum war dagegen nur sehr wenig – wie aus dem Nebenzimmer – etwas zu hören!

Durch seinen feinen Schnitt ist der R&M sehr leicht zu stopfen aber auch sehr schnell zu stark verdichtet. Wie so oft schmeckt er besser wenn man ihn besonders langsam raucht. Ausgerechnet das ist bei diesem Feinschnitt – gerade als Anfänger - nicht wirklich einfach! Trotzdem würde ich ihn jedem auch für die allerersten preiswerten Rauchopfer empfehlen! Der Tabak hält in Köpfen jeder Größe was der Aufdruck verspricht – er ist mild and not to sweet – mild und nicht zu süß!

Die Vorratsdosen müssen einem nicht unbedingt entgegen fallen, aber nach kurzem Suchen ist es immer mal wieder schön daß doch noch eine irgendwo ganz da hinten unten links rumsteht!

Ich bin gespannt auf euere Erlebnisse mit dem Rum & Maple!

Angefügte Bilder:
RumMaple50g.jpg  
Werner
zuletzt bearbeitet 09.03.2009 20:55 | Top

RE: „Rum & Maple“

#2 von tombaz ( gelöscht ) , 04.01.2011 20:38

Kann mich dem obigen Review eigentlich größtenteils anschliessen. Als Wiedereinsteiger der ich ja tatsächlich bin und aus dem Umstand heraus das es diese Mischung in Österreich nicht gibt hab ich den - Danke lieber Fritz - erst jetzt kennengelernt. Ich finde den Tabak - der so gar gegen meine Gewohnheiten spielt - das süßeste in meiner Bar sind ein paar Dosen Vanilla Cream von McBaren - eigentlich recht gut, vor allem unverwechselbar, die Geschmacksnote ist einzigartig und er lässt sich durchaus gut rauchen. Meiner Meinung nach unbedingt empfehlenswert ist für diesen Tabak eigene Pfeifen zu reservieren, der Geschmack bleibt wohl in jeder Pfeife hängen. Von mir eine Empfehlung und ich kauf mir den wieder nur eines ist der nicht, eben nicht zu süß wie die Verpackung verspricht, was süßeres habe ich eigentlich noch nicht geraucht. Ein typischer Tabak aus der Fraktion man mag ihn oder man hasst ihn....Ich mag ihn....

tombaz

RE: „Rum & Maple“

#3 von Arno , 05.01.2011 01:41

dazu muss ich mal in Ruhe den Beginn meines Interesses an Pfeife und Tabak aufschreiben, danke Werner.
Eine längere Geschichte....
...aber R&M gehört dazu...


Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008


RE: „Rum & Maple“

#4 von Rüdiger ( gelöscht ) , 06.01.2011 14:38

Hallo zusammen

das war auch " mein " erster Tabak .

nun werde ich ihn mal wieder probieren , allerdings nicht in einer
so wie damals riesigen Dose , waren bestimmt 300 gramm drin .

Gruß , Rüdiger

Rüdiger

   

WØ -LARSEN black DIAMOND
Ilsteds Own Number 100 Exotic Taste

nach oben
nach oben



PipeSmoke Ring
Provided by: Spiderlinks.Org
Ringmaster:  Jack Tompkins
Site Owner:  Arno Vogt
Ring Home:  http://www.jack-tompkins.com/Pipes
Join:  PipeSmoke Ring
PREVIOUS : NEXT : RANDOM : SITE-LIST

.adobbreit { background-color: #e1eff7;background-image: url("http://img.homepagemodules.de/s2/dynimg/gradient-w_5-h_199-top_c4dbf5-bottom_e1eff7.png");background-repeat: repeat-x; }.nadmsg { background-color: #e1eff7; border:1px solid #12A3EB !important;}.adsseite { background-color: #e1eff7;background-image: url("http://img.homepagemodules.de/s2/dynimg/gradient-w_5-h_199-top_c4dbf5-bottom_e1eff7.png");background-repeat: repeat-x; } }
Pipe Lover's Ring
Provided by: The Affiliate Group
Ringmaster: R. Emerick
Site Owner: Arno Vogt
Ring Home: http://www.pipeloversring.com&...lt;tr>Join: Pipe Lover's Ring
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de