Auf Facebook teilen Newsticker

Axel Reichert

#1 von Arno , 26.10.2008 01:02

Hi,

Axel ist ein prima Typ, der mir menschlich sehr liegen könnte.

Allerdings ist er ein Macher, der Können und Design auf einer Kostenebene plaziert, die ich nicht bereit bin zu zahlen. andererseits habe ich bisher wenig normale Shapes von ihm gesehen. Deshalb für mich ein Macher, den man haben kann, aber nicht muss. jedoch sind seine Exponate, künstlerisch und handwerklich aussergewöhnlich....

http://www.reichert-pipes.de/index.htm


Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008


RE: Axel Reichert

#2 von schwoebs ( Gast ) , 26.10.2008 16:23

Zitat von Arno




Allerdings ist er ein Macher, der Können und Design auf einer Kostenebene plaziert, die ich nicht bereit bin zu zahlen.


Hi Arno,

hier wage ich mal kurz einen Widerspruch!
Es ist nicht unbedingt Axel, der diese teilweise exorbitanten Preise aufruft. Allerdings gibt es hierbei dann wiederum zu bedenken, dass seine Pfeifen auch bei diesen Preien dankbarste Abnehmer finden. Auch kein Wunder, sind seine Pfeifen oftmals eher Kunstwerk als pures Rauchgerät.
Nichts desto trotz stimme ich dir gerne zu: Axel ist ein höchst netter Mensch, genau wie seine Frau.

LG Tom

schwoebs

RE: Axel Reichert

#3 von Arno , 26.10.2008 17:33

Hi Tom,

kein Zweifel, seine Arbeit erfordert auch hohe Preise, da sehe ich keinen Widerspruch zwischen uns. Ich habe es nicht umsonst als meine Meinung geäußert.

Passt schon!

Nur "normale shapes" habe ich trotzdem noch nicht gesehen. Er macht halt Kunst, ja.


Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008


RE: Axel Reichert

#4 von schwoebs ( Gast ) , 26.10.2008 19:25

Hi Arno,

ich wollte eher darauf anspielen, dass die teils sehr hohen Preise keineswegs auf Axels Mist gewachsen sind.
Du weisst schon..........

LG
Tom

schwoebs

RE: Axel Reichert

#5 von Sönke ( Gast ) , 28.10.2008 20:00

Moin,
dann will ich auch mal eine Pfeife von Axel zeigen:


Das Axel ein Supertyp ist brauche ich ja nicht zu sagen, das ist ja bekannt.
Leute, was freue ich mich auf Freitag.....da kommt er zu uns in den Norden zum extra einberufenen Stammtisch.
LG

Sönke

Sönke

RE: Axel Reichert

#6 von Arno , 28.10.2008 20:51

Hi Sönke,

oh Mann, dass ist es, er macht eben im besten Sinne total abgefahrene Kunstwerke. Die ist total schön.


Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008


RE: Axel Reichert

#7 von schwoebs ( Gast ) , 29.10.2008 12:18

Hier zwei Stück aus älterer Produktion,nachdem er bei Bennung raus war und bevor er bei Achim Frank drin war:




Eins muss man noch sagen: So sehr viele von Axels Pfeifen auch nach Kunst aussehen, sie lassen sich wunderbar rauchen!

LG
Tom

schwoebs

RE: Axel Reichert

#8 von Arno , 24.11.2008 21:05

Hier geht's zu weiteren Informationen auf Tom's Seite: http://www.pfeifenmacher-aus-deutschland...el-Reichert.htm


Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008


RE: Axel Reichert

#9 von Arno , 09.01.2009 20:29

Hallo Forum,

grosse Auswahl, nach den Feiertagen. Wir freuen uns auf die ersten Sonderangebote....


....http://www.tecon-gmbh.de/index.php?cPath=589


Da frag ich mich wirklich, warum keiner das Geld für diese pfeifen in die Hand nimmt? Vielleicht, weil die die eine wollten und eine haben und die die eine wünschen das Geld nicht haben - oder doch die, die eine Reichart haben und seine Pfeifen einfach nicht als Serienangebote sehen können...


Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008


RE: Axel Reichert

#10 von Arno , 17.09.2009 21:24

Bezugsquelle: http://www.qualitybriar.com/

Ein schöner Augenschmeichler ist dieses Horn.


Gruss Arno



www.verbilligen.de

Angefügte Bilder:
ar1-1.jpg   ar1-2.jpg   ar1-3.jpg   ar1-4.jpg  
 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008


RE: Axel Reichert

#11 von Arno , 17.09.2009 21:25


Gruss Arno



www.verbilligen.de

Angefügte Bilder:
ar2-1.jpg   ar2-2.jpg   ar2-3.jpg   ar2-4.jpg   ar2-5.jpg  
 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008


RE: Axel Reichert

#12 von Arno , 17.09.2009 21:27

Bezugsquelle: http://www.qualitybriar.com/


Klasse!


Gruss Arno



www.verbilligen.de

Angefügte Bilder:
ar3-1.jpg   ar3-2.jpg   ar3-3.jpg   ar3-4.jpg  
 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008


RE: Axel Reichert

#13 von Arno , 18.09.2009 17:38


Gruss Arno



www.verbilligen.de

Angefügte Bilder:
axel-reichert-1-b.jpg   axel-reichert-3-b.jpg   axel-reichert-4-b.jpg   axel-reichert-5-b.jpg  
 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008


RE: Axel Reichert

#14 von Arno , 19.09.2009 16:20

Eine tolle Canadian, was ich bisher eher nicht bei ihm gesehen habe.

Mit freundlicher genehmigung von : http://www.tecon-gmbh.de/product_info.ph...roducts_id=4212


Gruss Arno



www.verbilligen.de

Angefügte Bilder:
Axel_Reichert_SH0736_1.jpg   Axel_Reichert_SH0736_2.jpg   Axel_Reichert_SH0736_3.jpg   Axel_Reichert_SH0736_4.jpg   Axel_Reichert_SH0736_5.jpg   Axel_Reichert_SH0736_6.jpg  
 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008


RE: Axel Reichert

#15 von Arno , 19.09.2009 18:13

Eine Zulu, die Axel da aus dem Klötzchen hervorragend gesehen hat.

Mit freundlicher Genehmigung von: http://www.tecon-gmbh.de




Gruss Arno



www.verbilligen.de

Angefügte Bilder:
Axel_Reichert_SH0737_2.jpg   Axel_Reichert_SH0737_3.jpg   Axel_Reichert_SH0737_4.jpg   Axel_Reichert_SH0737_5.jpg   Axel_Reichert_SH0737_6.jpg   Zulu.jpg  
 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008


RE: Axel Reichert

#16 von André ( gelöscht ) , 20.09.2009 20:07

Für dieses Bambusgedöhne kann ich mich nicht erwärmen. Ich denke ist halt Geschmackssache. Es hat für mich etwas wie gewollt und nicht gekonnt. So, Schpazierstock mäßig. Ansonsten sind sein Pfeifen genial .

Euer André

André

RE: Axel Reichert

#17 von Arno , 20.09.2009 20:21

Hi André,

Ich mag diese Pfeifen - und der praktische Nutzen ist für mich neben den ästhetischen Vorzügen interessant.
Bei Axel stelle ich jedenfalls fest, dass ich inzwischen nicht mehr so viel Bamboos im Netz finde. Aber die hier gezeigten ohne Bamboo gefallen mir natürlich ausnahmslos gut. Die Zulu ist ein Gedicht....


Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008

zuletzt bearbeitet 20.09.2009 | Top

RE: Axel Reichert

#18 von Walle ( gelöscht ) , 20.09.2009 20:31

Moin Arno!

Ooops! Auf Andres Beitrag mit "Walle" geantwortet. Bei Bambus ein pawlowscher Reflex, wie?
@Andre: Ich mag nämlich auch keine Staubwedel-Griffe an Nuckeln, da sind wir einer Meinung.

Cheerio!
Walle

Walle

RE: Axel Reichert

#19 von Arno , 20.09.2009 20:34

Hi Walle,

geändert, danke.


Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008


RE: Axel Reichert

#20 von Arno , 20.09.2009 20:36

Zitat von Walle
Moin Arno!

Ooops! Auf Andres Beitrag mit "Walle" geantwortet. Bei Bambus ein pawlowscher Reflex, wie?
@Andre: Ich mag nämlich auch keine Staubwedel-Griffe an Nuckeln, da sind wir einer Meinung.

Cheerio!
Walle




Hi Walle,

richtig, der Reflex war grösser....


Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008


RE: Axel Reichert

#21 von André ( gelöscht ) , 20.09.2009 21:40

Ich hatte es mich fast nicht getraut.
Der Vergleich mit dem Staubwedel ist sehr passend. Man kann es mal als Experiment hinstellen. Ich habe aber schon sehr viele gesehen . Das Mundstück muss ein gelungener Abschluss sein . Damit steht und fällt der Gesamteindruck der Pfeife. Ihr glaubt gar nicht wie schwierig es bei meinen Pfeifen ist. Ich muss jedes Mundstück einzeln und Solo anpassen. Ich kann ja nicht über die Glasur schleifen. Also Bambus ist gestrichen .

Euer André

André

RE: Axel Reichert

#22 von Arno , 24.09.2009 19:38

Mit freundlicher Genehmigung: http://www.bonner-cigarrenhaus.de/


Gruss Arno



www.verbilligen.de

Angefügte Bilder:
1-1.jpg   1-2.jpg   1-3.jpg   1-4.jpg   1-5.jpg   1-6.jpg  
 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008


RE: Axel Reichert

#23 von Arno , 24.09.2009 19:39

Mit freundlicher Genehmigung: http://www.bonner-cigarrenhaus.de/



Gruss Arno



www.verbilligen.de

Angefügte Bilder:
2-1.jpg   2-2.jpg   2-3.jpg   2-4.jpg   2-5.jpg  
 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008


RE: Axel Reichert

#24 von Arno , 05.10.2009 22:36


Gruss Arno



www.verbilligen.de

Angefügte Bilder:
1.jpg   2.jpg   3.jpg   4.jpg   5.jpg   6.jpg   7.jpg   8.jpg  
 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008


RE: Axel Reichert

#25 von Arno , 05.10.2009 22:46

Bezugsquelle http://www.alpascia.com

Sehr schön im Kontrast.


Gruss Arno



www.verbilligen.de

Angefügte Bilder:
1.jpg   2.jpg   3.jpg   4.jpg   5.jpg   6.jpg   7.jpg   8.jpg  
 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008


   

Axel Glasner
B.R.O.S.

nach oben
nach oben



PipeSmoke Ring
Provided by: Spiderlinks.Org
Ringmaster:  Jack Tompkins
Site Owner:  Arno Vogt
Ring Home:  http://www.jack-tompkins.com/Pipes
Join:  PipeSmoke Ring
PREVIOUS : NEXT : RANDOM : SITE-LIST

.adobbreit { background-color: #e1eff7;background-image: url("http://img.homepagemodules.de/s2/dynimg/gradient-w_5-h_199-top_c4dbf5-bottom_e1eff7.png");background-repeat: repeat-x; }.nadmsg { background-color: #e1eff7; border:1px solid #12A3EB !important;}.adsseite { background-color: #e1eff7;background-image: url("http://img.homepagemodules.de/s2/dynimg/gradient-w_5-h_199-top_c4dbf5-bottom_e1eff7.png");background-repeat: repeat-x; } }
Pipe Lover's Ring
Provided by: The Affiliate Group
Ringmaster: R. Emerick
Site Owner: Arno Vogt
Ring Home: http://www.pipeloversring.com&...lt;tr>Join: Pipe Lover's Ring
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de