Auf Facebook teilen Newsticker

Ralf Wunderlich - rew

#1 von Arno , 25.10.2008 22:05

....auch ein Pfeifenmacher, dem ich gerne eine gute Zukunft wünsche.

http://www.atelier-rew.de/13817.html


Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008


RE: Ralf Wunderlich - rew

#2 von schwoebs ( Gast ) , 27.10.2008 18:05

und, der die gute Zukunft, die Du ihm wünscht, Arno, auch haben wird.

Meiner bescheidenen Meinung nach ist Ralf einer der neuen Sterne am Pfeifenmacherhimmel und ich müsste mich schon sehr täuschen, wenn da nicht eine neue Größe heranwachsen würde.
Vor einigen Wochen habe ich ihn mal nebenher auf einigen internationalen Foren ins Gespräch geworfen: Allgemeine Begeisterung, sowohl beim Publikum als auch beim Pfeifenmacher.

Man muss aber auch sagen, dass Ralfs Pfeifen wirklich eine Wucht sind. So wunderbar filigran und formsicher. Da sieht man den Künstler am Werk.

Eigentlich finde ich nichs schlechter für einen neuen Pfeifenmacher, als wenn er über den grünen Klee gelobt wird und es ist auch nicht unbdingt meine Art. Aber Angesichts Ralfs Pfeifen kann ich nicht anders. Da geht dann doch die Begeisterung mit mir durch.

LG
Tom

schwoebs
zuletzt bearbeitet 27.10.2008 18:06 | Top

RE: Ralf Wunderlich - rew

#3 von Arno , 27.10.2008 18:10

Hi Tom,

Du weisst sicher noch, dass ich an der Pusherei auch beteiligt war. Und es hat sich gelohnt. Ich habe gehört, dass Ralf im forum Rum sehr gelobt und geliebt wird, und ein Teil seines Vertriebs wohl über Österreich läuft. Vielleicht hast Du weitere Info's?

Auf jeden Fall hat Ralf es verdient und der Markt hat diesen Macher verdient.


Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008


RE: Ralf Wunderlich - rew

#4 von schwoebs ( Gast ) , 27.10.2008 18:16

Ha,

Ralf ist mit einem Köfferchen voller Pfeifen zum wiener Stammtisch gereist und hatte damit gerechnet einiges wider mit nach Hause zu nehmen. Dem war nicht so! Die Pfeifen sind ihm dort buchstäblich aus den Händen gerissen worden. Ob es Schlägereien gegeben hat ist nicht an die Öffentlichkeit vorgedrungen, aber ich vermute es fast.
Ein voller Erfolg und eine gute Basis! Denn ein Forum, das einen leibt ist auf Dauer nicht genug. Ralf weiss das aber, der steht mit allen Füssen im Leben!

LG
Tom

schwoebs

RE: Ralf Wunderlich - rew

#5 von Arno , 27.10.2008 18:41

Zitat von schwoebs
Ha,

Denn ein Forum, das einen leibt ist auf Dauer nicht genug. Ralf weiss das aber, der steht mit allen Füssen im Leben!

LG
Tom


Wohl wahr.


Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008

zuletzt bearbeitet 27.10.2008 | Top

RE: Ralf Wunderlich - rew

#6 von Arno , 24.11.2008 21:22

Schon wegen der Bilder eine Reise zu Tom's Seite wert:

http://www.pfeifenmacher-aus-deutschland...-Wunderlich.htm


Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008


RE: Ralf Wunderlich - rew

#7 von Arno , 25.11.2008 22:57

Mal meine Beiden:






Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008


RE: Ralf Wunderlich - rew

#8 von Arno , 01.04.2009 22:23

Hallo Forum,

6 Beiträge und 100 Hits.

Und ich hab nie wieder was gehört. Was macht rew eigentlich inzwischen, liest er hier noch, baut er noch.... ...Fragen, ohne Antworten....

...schon seltsam. Vom Hype der Münchener und Österreichischen Elitärszene erschlagen - oder ernüchtert wieder wo auch immer angekommen, Talent vergeigt, Schaffenspause?

Was spricht die Szene eigentlich noch über ihn....?


...oder baut er jetzt Stanwells...


Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008

zuletzt bearbeitet 01.04.2009 | Top

RE: Ralf Wunderlich - rew

#9 von Gerrit Jan ( gelöscht ) , 01.04.2009 22:57

Fatner and son


By Laafke

Ist nach meinem Besten Wissen das letzte gelunge Projekt. Er hat mal was mit ein Pausepfeifchen....aber das Ergebnis könnte seine Qualitätsanspruch nicht durchstehen.

Aber schau doch bei ihm zuHause: http://www.atelier-rew.de/13801.html

Bild ist von REW.

Gerrit Jan

RE: Ralf Wunderlich - rew

#10 von Gerrit Jan ( gelöscht ) , 24.06.2009 22:24






Wunderlich, REW mifi (9mm)

Gerrit Jan

RE: Ralf Wunderlich - rew

#11 von Arno , 25.06.2009 21:40

Hi GJ,

er macht so elegante Pfeifen - ohne filter - ich bin immer sprachlos.... ...und das ist bei mir nicht einfach....


Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008


RE: Ralf Wunderlich - rew

#12 von Gerrit Jan ( gelöscht ) , 25.06.2009 22:40

Hi Arno,

Diese 2 sind ofi:





Wobei der letzte eine Variatione eine Pfanne ist....

Beide sind jetzt noch verfügbar....

Gerrit Jan

RE: Ralf Wunderlich - rew

#13 von Arno , 26.06.2009 17:29

Hi GJ,

eine tolle Pfanne... ...grosses Tennis, sag ich da immer.


Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008


RE: Ralf Wunderlich - rew

#14 von Arno , 13.12.2009 15:15

Arbogast


Gruss Arno



www.verbilligen.de

Angefügte Bilder:
1.JPG   2.JPG   3.JPG   4.JPG  
 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008

zuletzt bearbeitet 13.12.2009 | Top

RE: Ralf Wunderlich - rew

#15 von Arno , 07.08.2010 00:49

Von der HP



rew No. 64
07/2010

Billard Bamboo

*Margelinn*

Arbogasts Schwester

Kopfbohrung:
Ø 20mm
± 42mm

Länge: 15,5 cm
Gewicht: 19 gr

Filter: N


Gruss Arno



www.verbilligen.de

Angefügte Bilder:
5.jpg   10.jpg   11.jpg   12.jpg   13.jpg  
 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008

zuletzt bearbeitet 07.08.2010 | Top

RE: Ralf Wunderlich - rew

#16 von Arno , 07.08.2010 01:21

Von der HP

rew No. 61
04/2010

Prince

*Tati*

Kopfbohrung:
Ø 20mm
± 33mm

Länge: 16,5 cm
Gewicht: 34 gr

Filter: N


Gruss Arno



www.verbilligen.de

Angefügte Bilder:
1.jpg   2.jpg   3.jpg   4.jpg   5.jpg  
 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008

zuletzt bearbeitet 07.08.2010 | Top

RE: Ralf Wunderlich - rew

#17 von Arno , 07.08.2010 01:23

Von der HP...

rew No. 62
01/2010


*Prince*

Kopfbohrung:
Ø 19mm
± 30mm

Länge: 15 cm
Gewicht: 24 gr

Filter: N


Gruss Arno



www.verbilligen.de

Angefügte Bilder:
10.jpg   11.jpg   12.jpg   13.jpg   14.jpg  
 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008

zuletzt bearbeitet 07.08.2010 | Top

RE: Ralf Wunderlich - rew

#18 von Arno , 07.08.2010 01:26

Von der HP....

rew No. 63
01/2010


*Bent Dublin*

Kopfbohrung:
Ø 21mm
± 42mm

Länge: 14,5 cm
Gewicht: 48 gr

Filter: J 9mm


Gruss Arno



www.verbilligen.de

Angefügte Bilder:
20.jpg   21.jpg   22.jpg   23.jpg  
 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008

zuletzt bearbeitet 07.08.2010 | Top

RE: Ralf Wunderlich - rew

#19 von Werner ( gelöscht ) , 25.08.2010 16:36

Tolle Seite mit tollen Pfeifen! Kann/Will mir jemand verraten in welcher Preisliga die Wunderlichs - vor allem die Prinzen spielen? Heissen Dank im Vorraus!

Werner

   

Ralf Schulz
Reiner Klein

nach oben
nach oben



PipeSmoke Ring
Provided by: Spiderlinks.Org
Ringmaster:  Jack Tompkins
Site Owner:  Arno Vogt
Ring Home:  http://www.jack-tompkins.com/Pipes
Join:  PipeSmoke Ring
PREVIOUS : NEXT : RANDOM : SITE-LIST

.adobbreit { background-color: #e1eff7;background-image: url("http://img.homepagemodules.de/s2/dynimg/gradient-w_5-h_199-top_c4dbf5-bottom_e1eff7.png");background-repeat: repeat-x; }.nadmsg { background-color: #e1eff7; border:1px solid #12A3EB !important;}.adsseite { background-color: #e1eff7;background-image: url("http://img.homepagemodules.de/s2/dynimg/gradient-w_5-h_199-top_c4dbf5-bottom_e1eff7.png");background-repeat: repeat-x; } }
Pipe Lover's Ring
Provided by: The Affiliate Group
Ringmaster: R. Emerick
Site Owner: Arno Vogt
Ring Home: http://www.pipeloversring.com&...lt;tr>Join: Pipe Lover's Ring
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de