Auf Facebook teilen Newsticker

Tabak-Datenbank

#1 von BeSchlo ( Gast ) , 01.01.2009 15:18

Hallo STP....

wer hat Interesse, eine Tabakdatenbank für den PC zu erstellen?
Mir schwebt so etwas wie das amerikanische "Foundations" vor, mit dem man seine Tabakbar verwalten kann, eigene Reviews, Herstellertexte einbinden u.v.m. anstellen kann.
Leider kann ich mit Access oder anderen Datenbankprogrammen nicht umgehen. Was ich habe ist eine genaue Vorstellung, wie dasTeil aussehen soll.
Nur umsetzen kann ich das nicht.....
Wer hätte Zeit und Interesse, sich gemeinsam mit mir an so was zu versuchen?

Grüße
Bernd

BeSchlo

RE: Tabak-Datenbank

#2 von Arno , 01.01.2009 16:51

Hi Bernd,

sowas gab's mal zu daft Zeiten von Georg Pohl. Den Link müsstest Du bei daft finden.


Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008


RE: Tabak-Datenbank

#3 von Gerd ( gelöscht ) , 01.01.2009 17:44

Genau Arno,

habe ich bei mir in Betrieb. Benutze es aber nur eingeschränkt. Tabake, die schon mal geraucht habe und für das Lager.

Gerd

RE: Tabak-Datenbank

#4 von Martin ( Gast ) , 01.01.2009 18:48

Hallo Leute,

das Programm von Pohl habe ich mal angetestet. Da ich es aber nicht benutze, war ich wohl seinerzeit nicht sonderlich davon überzeugt.

Es gibt eine Profi-Software zur Verwaltung von Pfeifen und Tabak.
Das Programm kenne ich nicht. Also lediglich ein Hinweis und keine Kaufempfehlung.

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:
Martin

RE: Tabak-Datenbank

#5 von Martin ( Gast ) , 02.01.2009 07:47


Hallo nochmals,

zu dem Thema fiel mir noch der Online Tobacco Cellar ein.

Hier kann man seine Tabakbar online verwalten. Einfach mal auf "View a cellar" klicken, sich einen aussuchen um einen Überblick zu erhalten.

Vorteile:
- es läßt sich individuell anpassen
- die Tabake sind verlinkt mit http://www.tobaccoreviews.com.
- kostenlos
- man kann einen privaten oder öffentlichen Account anlegen
- mit den ^v-Buttons kann man sich das Ganze nach unterschiedlichen Kriterien sortieren lassen
- man kann sich die Datenbank in Form einer Excel-Tabelle auf dem eigenen PC sichern
- statistische Auswertungen

Nachteile:
- es ist auf englisch. Mit ein bißchen Schulenglisch läßt es sich zwar einwandfrei bedienen, Probleme gibt es aber bei dem Gewicht. Man müßte alles in Pfund und Unzen umrechnen.



Martin

RE: Tabak-Datenbank

#6 von Gerrit Jan ( gelöscht ) , 02.01.2009 22:11

Bei Daft gibt es ein Datenbank für Windows. http://www.daft.de/old/downloads/index.html und eine Datenbak für Mac gibt es hier: http://www.fischer-bayern.de/pipe/html/tmax.html

Ich werde den Windows mal testen und melde mich wieder.

Gerrit Jan

RE: Tabak-Datenbank

#7 von Martin ( Gast ) , 04.01.2009 21:53

Zitat von BeSchlo

Mir schwebt so etwas wie das amerikanische "Foundations" vor, mit dem man seine Tabakbar verwalten kann, eigene Reviews, Herstellertexte einbinden u.v.m. anstellen kann.




Hallo Bernd,

Ich habe mal danach gegoogled. Das Programm das ich gefunden habe ist aber kostenpflichtig. Ist es das was du meinst?

Hast du nähere Infos was man damit anstellen kann? Lohnt sich der Kauf?


Martin

RE: Tabak-Datenbank

#8 von BeSchlo ( Gast ) , 05.01.2009 16:41

Hallo Martin,

ein Programm zu kaufen wär nicht das Problem. Was mich stört sind jährliche Kosten.
Was ist, wenn ich die Nase voll hab, die Lizenzgebühr nicht bezahl - dann sind meine Daten weg.....
Kaufen gerne - laufende Kosten nicht!
Um es zu testen kann man eine 30-Tage-Test-Version kriegen. Hab das probiert. Für mich mit Abstand das beste, was ich in diesem Sektor je gesehen hab. Einfach in der Handhabung, tolle Übersicht, jede Menge Platz für eigene Eingaben, viele Tabake mit den Bestandteilen und Herstellertexte schon eingepflegt und und und...
Wenn Du die Zeit investieren willst, zieh Dir mal die Test-Version.
Gruss
Bernd

BeSchlo

RE: Tabak-Datenbank

#9 von Martin ( Gast ) , 05.01.2009 20:28

Hallo Bernd,

werde ich auf jeden Fall antesten. Hört sich interessant an.

Das man es allerdings nur als Abo kriegt ist mehr als ärgerlich.
Danke für die Info.

Martin

RE: Tabak-Datenbank

#10 von BeSchlo ( Gast ) , 05.01.2009 20:45

Hallo Martin,

stimmt, Abo ist doof....
Gekauft hätte ich es sofort!

Gruss
Bernd

BeSchlo

RE: Tabak-Datenbank

#11 von Martin ( Gast ) , 16.01.2009 19:22


Hallo,

ich habe zwischenzeitlich Foundations getestet.
Gutes Programm.
Leider auf englisch, aber das läßt sich verkraften.Schwerwiegender ist die bereits oben erwähnte Jahresgebühr.

Die ebenfalls oben erwähnten Profi-Software habe ich mir mit 5 Eu Preisnachlass gekauft.

Fazit: Als Tabakdatenbank absolut ungeeignet. Dafür umso besser geeignet als Software um seine Pfeifensammlung zu verwalten. Es läßt sich so gut wie alles festhalten, Beschreibungen, Größe, Gewicht, Preise,Bilder, Videos etc.

Wer Interesse an dem Programm hat, schickt mir bitte eine pn.

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:
Martin

   

Absatz von Pfeifentabak in 2008 um 17% gestiegen.
Dänischer Honig

nach oben
nach oben



PipeSmoke Ring
Provided by: Spiderlinks.Org
Ringmaster:  Jack Tompkins
Site Owner:  Arno Vogt
Ring Home:  http://www.jack-tompkins.com/Pipes
Join:  PipeSmoke Ring
PREVIOUS : NEXT : RANDOM : SITE-LIST

.adobbreit { background-color: #e1eff7;background-image: url("http://img.homepagemodules.de/s2/dynimg/gradient-w_5-h_199-top_c4dbf5-bottom_e1eff7.png");background-repeat: repeat-x; }.nadmsg { background-color: #e1eff7; border:1px solid #12A3EB !important;}.adsseite { background-color: #e1eff7;background-image: url("http://img.homepagemodules.de/s2/dynimg/gradient-w_5-h_199-top_c4dbf5-bottom_e1eff7.png");background-repeat: repeat-x; } }
Pipe Lover's Ring
Provided by: The Affiliate Group
Ringmaster: R. Emerick
Site Owner: Arno Vogt
Ring Home: http://www.pipeloversring.com&...lt;tr>Join: Pipe Lover's Ring
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de