Auf Facebook teilen Newsticker

Skizze De Ruyter

#1 von Gerrit Jan ( gelöscht ) , 20.12.2008 14:21

Etwas verschüchtert stelle ich meine erstversuch vor:



Gerne Feedback.

Gerrit Jan
zuletzt bearbeitet 04.02.2009 20:57 | Top

RE: Skizze De Ruyter

#2 von Werner ( gelöscht ) , 20.12.2008 18:44

Keine falsche Scheu! Das ist eine interessante Cavalier! besonders der Fortsatz am Kopf der Pfeife und die kleine "Kugel" die den Kopf mit dem Mundstück verbindet sind am fertigen Stück sicher ein Blickfang! Hast du vor dieses schöne Stück zu bauen oder hast du sie vielleicht schon gebaut? Zeig sie uns auf jeden Fall wenn aus deiner Skizze eine Pfeife wurde!!!

Werner
zuletzt bearbeitet 20.12.2008 18:46 | Top

RE: Skizze De Ruyter

#3 von Gerrit Jan ( gelöscht ) , 20.12.2008 19:04

Hallo Werner,

Ich habe vor sie zu bauen. Erst mal aus Prunus um mich an die Messer und Schleifmaschine zu gewöhnen.

Gerrit Jan

RE: Skizze De Ruyter

#4 von Gerrit Jan ( gelöscht ) , 20.12.2008 21:13

Höhe 90mm
Kopf B 30x30mm
Br.raum 17x40mm
Lange 125mm

Gerrit Jan

RE: Skizze De Ruyter

#5 von Walle ( gelöscht ) , 21.12.2008 15:43

Moin GJ!

Für Verschüchterung besteht kein Anlass, die Skizze ist doch hübsch geworden.

Um das Shape beurteilen zu können, müsste man freilich erst mal den fertigen Nuckel sehen, gelle. Eine zweidimensionale Zeichnung lässt die dritte Dimension halt nur erahnen.
Z.B.: Ist die "Lippe" am Kopf umlaufend - oder nur ein angesetzter "Pickel"? Dasselbe gilt für den "Buckel" am Holm: "Rucksack" oder "Kragen"? Je nach dem wie der "Saftablass" angebracht wird, wirst Du unten Platzprobleme bekommen, der Fuß wird wohl länger ausgeführt werden müssen.

Fang halt mal an zu basteln - aber nimm Bruyere; notfalls schicke ich Dir ein passendes Klötzchen ... (EINS!!!)

Cheerio!
Walle

Walle

RE: Skizze De Ruyter

#6 von Gerrit Jan ( gelöscht ) , 21.12.2008 15:54

Hallo Walle,

Danke für die Tipps. Wenn da m"glichkeit besteht ein Klötzchen zu schicken dann aber sehr gerne.
Die Lippe ist gedacht so wie das Windundregenschützschirm bei Dunhill.
Der Buckel soll Kragen sein.
Fuss war bereits länger ausgeführt da ich heutemorgen doch (schluck) angefangen mit basteln aus Prunus. Aber Du hattest auch noch kein feedback gegeben.
Also meine Adress PM.....schon vielen Dank im Voraus.

Gerrit Jan

RE: Skizze De Ruyter

#7 von Walle ( gelöscht ) , 21.12.2008 16:06

Moin GJ (der "Schlichte" ???)!

Dann schleppe ich mich mal rüber in meine Holzlagerhalle und wühle Dir ein Klötzchen raus. Kriegst ein Päckchen. Soll ich MS und Teflonzapfen beilegen?

Cheerio!
Walle

Walle

RE: Skizze De Ruyter

#8 von Gerrit Jan ( gelöscht ) , 21.12.2008 16:17

Moin Walle,

Ja, das wäre super!!!

Gerrit Jan

RE: Skizze De Ruyter

#9 von Gerrit Jan ( gelöscht ) , 21.12.2008 19:39

Meine Name kommt ursprunglich vom Holländischem Platt: sligten das heißt bei euch: einebnen, egalisieren. Damals war das einer berufliger Tätigkeit ins Bauernleben. So wie man auch Bahnhofknotenpunkthinundherschieber hat. Wie die aber heisen weiß ich nicht.

Gerrit Jan

RE: Skizze De Ruyter

#10 von Gerrit Jan ( gelöscht ) , 29.12.2008 11:56

Da ich jetzt erst mal in de Lage war Bilder zu könnt ihr meine ersliche versauungen des Holzes sehen.


By Laafke


By Laafke


By Laafke

Gerrit Jan
zuletzt bearbeitet 29.12.2008 11:56 | Top

RE: Skizze De Ruyter

#11 von Gerrit Jan ( gelöscht ) , 04.02.2009 20:04

Moin Walle,

Bisher verlauft basteln immer noch mehr im Gehirn als in realität. Die Form ändert sich einigermaßen. Hab ich noch ne Frage: wo kann man sich Edel(es) Metall-röhrchen kaufen?

Gerrit Jan

RE: Skizze De Ruyter

#12 von Arno , 04.02.2009 20:08

Hi GJ,

am besten gefällt mir die Skulptur von Dir hinter den Pfeifen..

Was ist denn an der Kopfseite passiert? Versägt?


Gruss Arno



www.verbilligen.de

 
Arno
Beiträge: 13.560
Registriert am: 23.10.2008


RE: Skizze De Ruyter

#13 von Gerrit Jan ( gelöscht ) , 04.02.2009 20:17

Yep, das war das erstes Versuch....jetzt kann ich auch dübeln (im Prinzip) und da ich nur 1 (EINS!) stück Bruyere habe bin ich jetzt außermaße vorsichtig mit schleifen und bohren...aber im Kopf schleift es den ganzen Tag. Ein routinier macht sowas in einige Stunden...ich brauche etwas mehr Zeit.

Gerrit Jan

RE: Skizze De Ruyter

#14 von MartinRR ( gelöscht ) , 04.02.2009 20:30

Hallo Gerrit,

für einen ersten Versuch hast du dir aber ganz schön was vorgenommen! Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg beim Schleifen (sowohl beim virtuellen als auch dem tatsächlichen ) und bin gespannt auf das Ergebnis.

Noch eine kleine Anmerkung: Würde es dir etwas ausmachen, das Bild deiner Skizze etwas zu verkleinern? Das sprengt mir selbst bei 1280er-Auflösung den Bildschirm.

Herzliche Grüße,

Martin

MartinRR

RE: Skizze De Ruyter

#15 von Gerrit Jan ( gelöscht ) , 04.02.2009 20:34

Hallo Martin,

Wen einer der Admins das Übernehmen will....sehr gerne!

Gerrit Jan

RE: Skizze De Ruyter

#16 von Martin ( Gast ) , 04.02.2009 20:58


Hallo,

done

Martin

   

Sergei Senatorov - ungleiche Zwillings-Tomato-Pe
Winslow

nach oben
nach oben



PipeSmoke Ring
Provided by: Spiderlinks.Org
Ringmaster:  Jack Tompkins
Site Owner:  Arno Vogt
Ring Home:  http://www.jack-tompkins.com/Pipes
Join:  PipeSmoke Ring
PREVIOUS : NEXT : RANDOM : SITE-LIST

.adobbreit { background-color: #e1eff7;background-image: url("http://img.homepagemodules.de/s2/dynimg/gradient-w_5-h_199-top_c4dbf5-bottom_e1eff7.png");background-repeat: repeat-x; }.nadmsg { background-color: #e1eff7; border:1px solid #12A3EB !important;}.adsseite { background-color: #e1eff7;background-image: url("http://img.homepagemodules.de/s2/dynimg/gradient-w_5-h_199-top_c4dbf5-bottom_e1eff7.png");background-repeat: repeat-x; } }
Pipe Lover's Ring
Provided by: The Affiliate Group
Ringmaster: R. Emerick
Site Owner: Arno Vogt
Ring Home: http://www.pipeloversring.com&...lt;tr>Join: Pipe Lover's Ring
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de